Art.-Nr. 78834 | Lernvideo online

Jahresabschluss und Steuererklärungen einer Personengesellschaft

Jahresabschluss und Steuererklärungen der Personengesellschaft

*WICHTIGER HINWEIS* Befristetes Onlineangebot

Die Anforderungen an die Jahresabschlüsse einschließlich E-Bilanz und Kapitalkontenentwicklung sowie die Steuerklärungen 2019 richtig umsetzen

Aktuelle Rechtsprechung zu Personengesellschaften

Praxisfälle und Abschlüsse von Personengesellschaften und die Umsetzung mit der DATEV-Software

Methodik
Schulungsvideo auf Abruf
Hinweis
Das Video ist noch nicht verfügbar.
Erscheinungstermin (vsl.)
April 2020
Dauer (Video)
ca. 4,5 Std.

Im Seminar werden die Anforderungen an handels- und steuerrechtliche Jahresabschlüsse einschließlich der E-Bilanz, der Kapitalkontenentwicklung (KKE), der Sonder- und Ergänzungsbilanzen und den Steuererklärungen für 2019 unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung erläutert und dargestellt. Der Fokus richtet sich auf die GmbH & Co. KG.

Mit Buchungssätzen aus der Praxis werden handels- und steuerrechtliche Muster-Abschlüsse mit Sonder- und Ergänzungsbilanzen erstellt, um die Kapitalkontenentwicklung (KKE), die Vorerfassung in der gesonderten – und einheitlichen – Feststellung (GuE) und die E-Bilanz zu erläutern. Außerdem zeigen wir Ihnen die Schnittstellen zur GuE mit den Steuerformularen 2019 sowie die erweiterte Schnittstelle zur Gewerbesteuer. Der Prozess von der Finanzbuchführung zur E-Bilanz und den Steuererklärungen wird anhand der DATEV-Software schrittweise demonstriert.

nach oben
  • DATEV-Prozesse
    • Kapitalkontenentwicklung, Sonder- und Ergänzungsbilanzen und Steuererklärungen
    • Kontenzwecke im „Neuen Jahresabschluss“
    • Vorschau auf die aktuelle Taxonomie-Version 6.3 ab 2020, insbesondere neuer Berichtsbestandteil „steuerlicher Betriebsvermögensvergleich“
  • Handelsbilanz der Personengesellschaft
    • Vermögensgegenstände und Schulden, Eigenkapital, Ausweis des Jahresergebnisses, Forderungen, Verbindlichkeiten und Rechtsbeziehungen zu Gesellschaftern, Entnahmen, Verzinsung der Kapitalkonten
    • Satzungsklauseln: Sondervergütungen gegenüber Gewinnvorab
    • Umsetzung mit den DATEV-Programmen
  • Steuerbilanz der Personengesellschaft (2019)
    • Mitunternehmerstellung bei Nießbrauchsfällen
    • Sonderbetriebsvermögen und Ergänzungsbilanzen; Ergänzungsrechnung gemäß FG Rheinland-Pfalz vom 19.11.2018
    • Prägung und Infektion nach § 15 Abs. 3 EStG; BFH und geplante Gesetzesänderung
    • Betriebsaufspaltung; aktuelle Rechtsprechung
    • Verluste bei Personengesellschaften; § 15a EStG
    • Brutto oder Netto-Feststellung gem. BFH vom 25.07.2019
    • Aktuelle Verwaltungsanweisungen:
      • BMF-Schreiben vom 26.08.2019 zu § 7g EStG
      • BMF-Schreiben vom 17.04.2019 zur Steuerermäßigung gem § 35 GewStG
  • Gewerbesteuer:
    • Übergang gewerbesteuerlicher Fehlbeträge, BFH 17.01.2019
    • Erweiterte GewSt-Kürzung bei Beteiligung an grundbesitzender PersGes; GrS 2/16 vom 25.09.2018
    • Keine erweiterte GewSt-Kürzung bei bei Mitvermietung von Betriebsvorrichtungen; BFH-Urteil vom 11.04.2019
    • Erweiterte GewSt-Kürzung bei Mitvermietung fremden Grundbesitzes; FG Münster 06.12.2018
  • Praxisfälle und Abschlüsse mit der DATEV-Software
    • Haftungsvergütung
    • Gesellschafterwechsel in Kapitalkontenentwicklung und GuE
    • Sonderbilanzen und Umsatzsteuer
    • Sondervergütungen gegenüber Gewinnvorab
    • Kapitalertragsteuer
nach oben

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Kanzleien und Unternehmen, die Jahresabschlüsse mit DATEV-Lösungen erstellen

Seminarbegleitende Unterlagen

Die Begleitunterlage zur Veranstaltung erhalten Sie in elektronischer Form als PDF-Dokument zum Herunterladen. Informationen dazu finden Sie in der Info-Datenbank unter der Dok.-Nr. 1035297 .

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Dialogseminar online erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online (inklusive Lernvideo online)

Buchen Sie spätestens 3 Tage vor dem Live-Termin

Bitte buchen Sie das Dialogseminar online spätestens sechs Arbeitstage vor Ihrem gewünschten Live-Termin. Ihre Buchungsbestätigung erhalten Sie per DATEV Mitteilungen. Sie enthält die persönlichen Zugangsdaten für den Live-Veranstaltungstermin sowie den persönlichen Zugangslink für das dazugehörige Lernvideo online in der DATEV Lernplattform online.

Kurz vor Ihrem Live-Termin erhalten Sie eine Erinnerung per E-Mail an die bei DATEV hinterlegte E-Mail-Adresse. Sie enthält den Link zu Ihrem virtuellen Seminarraum sowie weitere Informationen. Bitten loggen Sie sich etwa 15 bis 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ein.

Was ist ein Lernvideo online?

Ein Lernvideo online ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht dem im Dialogseminar online angemeldeten Teilnehmer 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung auf der DATEV Lernplattform online bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen der Link für das Lernvideo online angezeigt und Sie können es unmittelbar nach Abschluss der Bestellung in der DATEV Lernplattform online aufrufen. Wenn das Lernvideo online noch nicht zur Verfügung steht, können Sie es vorbestellen und erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Aktualität der Lernvideos online

Die Lernvideos online werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für zukünftige Programmversionen anwendbar.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online

Bitte beachten Sie die zum 01.09.2019 geänderte Leistungsbeschreibung Dialogseminare online (Dok.-Nr. 0903119 )

Leistungsbeschreibung DATEV Lernplattform online (Dok.-Nr. 0904300 )

nach oben