Art.-Nr. 78740 | Lernvideo (Vortrag)

DATEV Belegfreigabe online comfort: Mehrstufiger digitaler Freigabeprozess von Belegen

Lernvideo (Vortrag)

Weisen Sie digitale Belege mehreren freigebenden Personen zu (mehrstufige Freigabeprozesse).

Erstellen Sie eigene digitale Freigabeprozesse, in denen Sie Belege zuweisen können.

Legen Sie Stellvertreter fest, die während Ihrer Abwesenheit Belege prüfen und freigeben.

Wissensgebiet
Programmwissen
Ziel
Aufbau von Software- und Grundlagenkompetenz
Methodik
Lernvideo (Vortrag)
Verfügbarkeit Lernvideo
Ende März 2023
Dauer
0,75 Std.

Kennen und nutzen Sie bereits Belegfreigabe online in Unternehmen online zur Prüfung von Belegen, bevor sie in die Finanzbuchführung und zur Bezahlung gelangen? In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie digitale Belege mehreren freigebenden Personen zuweisen (mehrstufiger Freigabeprozess). Sie lernen eigene Freigabeprozesse einzurichten, die aus mehreren Stufen bestehen können. Sie richten Stellvertreter ein, die bei Ihrer Abwesenheit die Belege für Sie prüfen und freigeben.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Anwendung bestellen und konfigurieren, welche Voraussetzungen Sie benötigen und was Sie beachten müssen, damit Sie die Belegfreigabe online comfort ohne Einschränkungen nutzen können.

nach oben
  • Erweiterter Funktionsumfang von Belegfreigabe online comfort
    • Mehrstufiger Prozess mit mehreren freigebenden Personen
    • Erstellung eigener mehrstufiger Freigabeprozesse
    • Einrichten von Stellvertretungen für die Freigabe
  • Voraussetzungen und Einschränkungen für die Nutzung von Belegfreigabe online comfort
    • Vertrag und Bestand in DATEV Unternehmen online
    • Empfohlene Browser
    • Zulässige Dateiformate
    • Einschränkungen bei der gleichzeitigen Nutzung mit anderen Anwendungen
  • Bestellung und Einrichtung
    • Einstellungen
  • Belegzugang
    • Upload online
    • Belege trennen
  • Freigabe der Belege
    • Zuweisen
    • Automatismen und Workflows anlegen
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaberinnen und Kanzleiinhaber
  • Kanzleimitarbeiterinnen und Kanzleimitarbeiter
  • Anwenderinnen und Anwender
  • Unternehmerinnen und Unternehmer
  • Erfahrene Anwenderinnen und Anwender in Unternehmen
nach oben
nach oben

Allgemeine Informationen

Lernvideo

Ab wann können Sie das Video ansehen?

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen der Link für das Lernvideo angezeigt und Sie können es unmittelbar nach Abschluss der Bestellung in der DATEV Lernplattform online aufrufen. Wenn das Lernvideo noch nicht zur Verfügung steht, können Sie es vorbestellen und erhalten – sobald es verfügbar ist – eine gesonderte Benachrichtigung sowie Ihren Zugangslink.

Wo werden die Lernvideos verwaltet?

Ihre gebuchten DATEV Lernvideos finden Sie automatisch in Ihrer Lernplattform online unter: www.datev.de/leon

Der Zugang zur Plattform ist geschützt. Die Anmeldung ist möglich mit:

• DATEV SmartCard

• DATEV SmartLogin

• DATEV-Benutzerkonto

Für die orts- und zeitunabhängige Nutzung der Lernvideos empfehlen wir die Anmeldung mit dem DATEV-Benutzerkonto.

Was ist ein Lernvideo

Ein Lernvideo ist ein professionell produziertes und didaktisch aufbereitetes Video, mit dem Sie fachliche Themen im Selbstlernformat erarbeiten. Das Video steht 24 Monate zur eigenständigen Weiterbildung in der DATEV Lernplattform online bereit und kann jederzeit wiederholt werden.

Aktualität der Lernvideos

Die Lernvideos werden regelmäßig auf Aktualität geprüft. Sie sind inhaltlich auf dem aktuellen Stand. Die dargestellten Inhalte sind auch für zukünftige Programmversionen anwendbar.

Weitere Informationen

Leistungsbeschreibung Lernvideo (Dok.-Nr. 0903126 )

Leistungsbeschreibung DATEV Lernplattform online (Dok.-Nr. 0904300 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!