Art.-Nr. 78295 | Online-Seminar (Vortrag)

Fachtage Wirtschaftsprüfung 2022

Fachtage Wirtschaftsprüfung 2022

IDW EPS KMU – Wesentliche Änderungen/Austausch

Praxisnahe Fallbeispiele - Effizientes Arbeiten mit der Prüferakte in DATEV DMS

KI in der Abschlussprüfung DATEV eG/Mandant verwendet KI IDW EPS 861

Wissensgebiet
Fachwissen
Ziel
Aufbau von Fachkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Vortrag)
Dauer
1 Tag/e

Die Fachtage richten sich an alle an der Prüfung beteiligten Personen, angefangen vom Prüfungsassistenten bis hin zum Wirtschaftsprüfer. Wir bringen Sie beim Thema Abschlussprüfung auf den neuesten Stand: Was hat sich alles geändert und welche Auswirkungen haben diese Änderung auf die Prüfung? In der diesjährigen Veranstaltungsreihe beschäftigen wir uns unter anderem mit dem IDW EPS KMU.

Nutzen Sie die Digitalisierung, um Ihre Arbeit zu vereinfachen mithilfe von DATEV Abschlussprüfung und DATEV Datenprüfung. Die Themen werden durch Praxisbeispiele in DATEV Lösungen erläutert.

nach oben
  • Einführung der IDW EPS KMU/ISA [DE] – Quo vadis Mittelstand?
  • Effizientes Arbeiten mit der Prüferakte in DATEV DMS
  • Eigene Hilfs-Arbeitspapiere gestalten – Verwendung von automatisierten Kalkulationstabellen KI in der Abschlussprüfung DATEV eG/Mandant verwendet KI IDW EPS 861
  • FISG – Auswirkungen auf den prüfenden Mittelstand
  • Prozessintegrierte Zusammenarbeit mit dem Mandanten MyDATEV Nachrichten classic
  • Neuer Feststellungsdialog – Einsatz in der Praxis
  • Blick in die Entwicklung (neues Risikoinventar und geplante Ausbaustufen)
  • Entwicklungspfad Abschlussprüfung/EQ Beratung
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Anwender von DATEV Abschlussprüfung comfort
  • Wirtschaftsprüfer
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
0000 Virtuell
Virtuell
Di., 31.01.23  | 09:00 - 13:15
Mi., 01.02.23  | 09:00 - 13:15
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
0000 Virtuell
Virtuell
Mi., 31.01.24  | 09:00 - 13:15
Do., 01.02.24  | 09:00 - 13:15
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Online-Seminar mit Übung

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Online-Seminars mit Übung stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Online-Seminar mit Übung-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Online-Seminar mit Übung

Leistungsbeschreibung Online-Seminar/Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!