Art.-Nr. 78589 | Online-Seminar (Vortrag)

Beschäftigung von Flüchtlingen - Schwerpunkt: Geflüchtete aus der Ukraine

Beschäftigung von Flüchtlingen – Schwerpunkt: Geflüchtete aus der Ukraine

Voraussetzungen der Aufenthaltsberechtigung und einer ordnungsgemäßen Beschäftigung

Arbeitsrechtliche Besonderheiten

Regelungen bei Geflüchteten aus der Ukraine

Wissensgebiet
Fachwissen
Ziel
Aufbau von Fachkompetenz
Methodik
Online-Seminar (Vortrag)
Dauer
0,5 Tag/e

Bei der Beschäftigung geflüchteter Menschen ist eine Vielzahl an rechtlichen Aspekten zu beachten. Hierbei weisen das Aufenthaltsrecht, das Arbeitsrecht, das Sozialversicherungsrecht und das Steuerrecht zahlreiche Verknüpfungen auf und stehen in Wechselwirkung zueinander. Um strafrechtlichen Sanktionen zu entgehen, ist jeder Arbeitgeber angehalten, die ordnungsgemäße Beschäftigung von Menschen aus Drittstaaten sicherzustellen.

Aufgrund der aktuellen Kriegssituation legen wir im Seminar den besonderen Fokus auf die Regelungen zu Aufenthaltsrecht und Zugang zum Arbeitsmarkt für geflüchtete Menschen aus der Ukraine. Bei diesen wurde erstmals die EU-Massenzustrom-Richtlinie in Kraft gesetzt.

Sie lernen somit die rechtlichen Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Beschäftigung von Menschen aus Drittstaaten – d. h. von Ausländern, die nicht Bürger der europäischen Union sind – kennen.

nach oben
  • Grundlagen der Beschäftigung von Ausländern
  • Aufenthalt und Beschäftigung zum Zwecke der Erwerbstätigkeit
  • Aufenthalt und Beschäftigung von geflüchteten Menschen
  • Sonderfall: Aufenthalt und Beschäftigung ukrainischer Flüchtlinge
  • Rechtliche Besonderheiten im Rahmen des Arbeitsverhältnisses
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleimitarbeiterinnen und -mitarbeiter mit Personalverantwortung
  • Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter in Unternehmen mit Personalverantwortung
  • Erfahrene Lohnabrechnerinnen und Lohnabrechner in Kanzleien und Unternehmen
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Fachliche Voraussetzungen

Kenntnisse in der Lohnabrechnung

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie im DATEV Hilfe-Center ( Dok.-Nr. 0904302 ).

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Online-Seminar erhält der angemeldete Teilnehmer seine Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder per E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier https://www.datev.de/nachweise.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Ort Datum Buchung
Di., 06.09.22  | 09:00 - 11:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
Di., 18.10.22  | 09:00 - 11:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben

Allgemeine Informationen

Dialogseminar online / Online-Seminar mit Übung

Bitte melden Sie sich zum gewünschten Termin Ihres Dialogseminars online / Online-Seminars mit Übung stets möglichst rechtzeitig an, spätestens aber drei Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn. Im Regelfall ca. zehn Arbeitstage vor Veranstaltungstermin erhalten Sie eine Veranstaltungsbestätigung per DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Sie beinhaltet den Link zu Ihrem "virtuellen Seminarraum", die Zugangsdaten sowie weitere Informationen.

Wir bitten Sie, sich etwa 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn auf der Dialogseminar online / Online-Seminar mit Übung-Plattform einzuloggen.

Weitere Informationen zum Dialogseminar online / Online-Seminar mit Übung

Leistungsbeschreibung Dialogseminar online / Online-Seminar mit Übung (Dok.-Nr. 0903119 )

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!