Art.-Nr. 70373 | Präsenzseminar (Vortrag)

Jahresabschluss einer GmbH 2021

Jahresabschluss einer GmbH 2021

Jahresabsschluss 2021 rechtssicher erstellen

Beratung in Krisenzeiten

Von Experten für Experten

Wissensgebiet
Fachwissen
Ziel
Aufbau von Fachkompetenz
Methodik
Präsenzseminar (Vortrag)
Dauer
1 Tag/e

Unser jährliches Seminar „Jahresabschluss einer GmbH" vermittelt erfahrenen Bearbeitern und Bearbeiterinnen in der Jahresabschlusserstellung aktuelle fachliche Neuerungen. Wir zeigen Ihnen die regelmäßig wiederkehrenden Abschlusssachverhalte sowie die jährlichen Anforderungen, damit Sie Ihren Jahresabschluss rechtssicher erstellen können.

In diesem Seminar erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die Erstellung des handels- und steuerrechtlichen Jahresabschlusses. Wir vermitteln Ihnen alle aktuellen und relevanten Fachinformationen, damit Sie den Jahresabschluss auch dieses Jahr rechtssicher erstellen können.

Begleitend dazu präsentieren wir Ihnen die Umsetzung der Fachthemen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Programmen. Darüber hinaus geben wir Ihnen viele Tipps für die Praxis mit auf den Weg.

nach oben
  • Handels- und steuerrechtliche Behandlung besonders praxisrelevanter Geschäftsvorfälle am Beispiel der kleinen und mittelgroßen GmbH, u. a.:
    • Aufzeigen wesentlicher Abweichungen zwischen Handels- und Steuerbilanz
    • Investitionsabzugsbetrag und Sonderabschreibungen nach § 7g EStG
    • Bilanzierung von Beteiligungen an Kapitalgesellschaften
    • KöMoG – Option zur Besteuerung als Kapitalgesellschaft
    • Bilanzierung von Beteiligungen an Personengesellschaften
    • Betriebsaufspaltung
    • Eigenkapital: Kapitalerhöhung und -herabsetzung
    • Ermittlung und Bewertung verschiedener Rückstellungen
  • Die Corona-Pandemie – Auswirkungen auf die Bilanzierung
    • Steuerliche Auswirkungen (Corona-Steuerhilfegesetze)
    • Besonderheiten bei Krisenmandaten
  • Betrachtung des Verhältnisses zwischen Gesellschaft und Gesellschafter unter ertragsteuerlichen Gesichtspunkten, z. B.:
    • Verdeckte Gewinnausschüttung und verdeckte Einlagen
    • Steuerliches Einlagekonto
    • Rangrücktritt und Forderungsverzicht
    • Steuerliche Risiken bei der Gesellschafterfinanzierung
  • Weitere abschlussrelevante Sachverhalte
    • Angabe sonstiger finanzieller Verpflichtungen bei kleinen Kapitalgesellschaften
    • Ausschüttungssperren
  • Parallele Umsetzung der Fachthemen in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und ergänzenden DATEV-Lösungen (u. a. KöMoG, Beratung in Krisenzeiten)
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Erfahrene Anwenderinnen und Anwender in Kanzleien, die Jahresabschlüsse mit DATEV-Lösungen erstellen
  • Erfahrene Anwenderinnen und Anwender, die in Unternehmen Jahresabschlüsse mit DATEV-Lösungen erstellen
  • Kanzlei-Organisationsbeauftragte

Voraussetzungen

Praxiserfahrung in der Erstellung von Jahresabschlüssen. In diesem Seminar wird kein Grundlagenwissen vermittelt.

Seminarbegleitende Unterlagen

Haben Sie neben Ihrer gedruckten Unterlage zusätzlich Interesse an der digitalen Version? Als Service bieten wir Ihnen drei Arbeitstage vor Seminarbeginn die aktuelle Unterlage als kostenlosen Download an.

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben

Einzelne Termine dieses Seminars bieten wir in Kooperation mit folgenden regionalen berufsständischen Organisationen an:

  • DSTV-BW Landesverband d .steuerberatenden u. wirtschaftsprüfenden Berufe
  • Steuerberaterkammer Saarland K.d.ö.R. *
  • Steuerakademie Fortbildungswerk des Steuerberaterverbandes Hessen e.V.
  • Steuerberaterverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. *


*Aufgrund regionaler Vereinbarungen gilt für Ihre Seminarbuchung ein vom DATEV-Standardpreis abweichender, günstigerer Sonderpreis, der automatisch in Ihrer DATEV-Rechnung berücksichtigt wird.

nach oben
nach oben

Nutzen Sie nach Möglichkeit die DATEV-Authentifizierung für Ihre Buchung.
Gastbestellungen verursachen Zusatzaufwand und werden mit zeitlicher Verzögerung erfasst.

Zu diesem Angebot sind die konkreten Veranstaltungstermine derzeit in Planung. Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden Ihnen die Termine zur Information und Anmeldung angezeigt.

Hinweis

Für Individualschulungen, Kanzleitrainings und Beratung online vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin bitte individuell mit uns:

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!