Art.-Nr. 70562 | Präsenzseminar

Verhandlungen erfolgreich führen

Verhandlungen erfolgreich führen

Erfolgreiche Verhandlungsführung in der Kanzlei und beim Mandanten

Analyse von Verhandlungsstilen aus unterschiedlichen Blickwinkeln

Souveräner Umgang mit Konflikten im Verhandlungsalltag

Eignung gemäß MediationsG, ZMediatAusbV und Fachberaterrichtlinie

In diesem praxisorientierten Intensivtraining analysieren und optimieren Sie Ihren persönlichen Verhandlungsstil. Sie lernen, Verhandlungen professionell vorzubereiten und souverän durchzuführen sowie Ihre Interessen geschickt durchzusetzen.

Verhandeln gehört zum Arbeitsalltag eines jeden Steuerberaters, Rechtsanwalts und Unternehmers. Beispiele hierfür sind Unternehmenskäufe und -verkäufe, Gesellschafterauseinandersetzungen, Konflikte mit Behörden, Honorar- und Preisverhandlungen, aber auch Gespräche mit Mitarbeitern sowie Verhandlungen mit Banken oder vor Gericht. Wer dabei die richtigen Verhandlungstechniken anwendet, verfolgt seine Ziele konsequent und stärkt zugleich die Beziehung zum Verhandlungspartner. Die systematische Planung der Gesprächsstrategie und ein guter, authentischer Verhandlungsstil sind dabei entscheidend für eine erfolgreiche Verhandlungsführung. Sie erarbeiten im Seminar zahlreiche Strategien und üben diese anschließend im Rollenspiel.

Eignung gemäß MediationsG und ZMediatAusbV

Geeignet als Fortbildungsveranstaltung im Sinne von §5 MediationsG (Mediationsgesetz) bzw. §3 ZMediatAusbV (Verordnung über die Aus- und Fortbildung von zertifizierten Mediatoren) mit 30 Stunden.

Eignung gemäß Fachberaterrichtlinie

Geeignet nach § 5 der Fachberaterrichtlinie DStV e. V. „Fachberater/in für Mediation" mit 30 Stunden.

nach oben

Seminarblock 1: Praxis professioneller Verhandlungsführung

  • Kompetenzen professioneller Verhandler
  • Grundlagen effizienten Verhandelns
  • Mit Fragen führen: wirksame Gesprächstechniken
  • Erkennen, worum es der "anderen Seite" wirklich geht
  • Systematische Vorbereitung als Basis für den Erfolg
  • Erkennen der persönlichen Verhandlungsstärken und -schwächen
  • Optimierung des eigenen Verhandlungsstils

Seminarblock 2: Souverän verhandeln, auch wenn´s schwierig wird

  • Die Rolle von Emotionen in Verhandlungen
  • Analyse und Ausbau der eigenen Macht in Verhandlungen
  • Typische Verhandlungsfehler und deren Vermeidung
  • Konstruktiver Umgang mit Manipulationen, Drohungen und Blockaden
  • Bestimmtes Auftreten in anspruchsvollen Situationen
  • Professionelle Abstimmung mit schwierigen Mandanten
  • Analyse eigener Verhandlungssituationen
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaber und -mitarbeiter
  • Unternehmer

Methodik

  • Vortrag
  • Gruppenübungen mit praxisorientierten Fallsimulationen

Dauer

5 Tage, jeweils von 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Übernachtung im Tagungshotel

Wir reservieren im Tagungshotel Zimmerkontingente für Sie. Bitte wenden Sie sich bei Übernachtungswünschen direkt an das Hotel. Die Übernachtungskosten sowie Extras rechnen Sie bitte am Abreisetag direkt mit dem Hotel ab. Über Hotelbuchungssysteme sind möglicherweise günstigere Übernachtungspreise im Angebot.

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
10787 Berlin
Budapester Str. 45
Do, 15.11.18  | 09:00 - 17:00
Fr, 16.11.18  | 09:00 - 17:00
Sa, 17.11.18  | 09:00 - 13:00
Do, 29.11.18  | 09:00 - 17:00
Fr, 30.11.18  | 09:00 - 17:00
Sa, 01.12.18  | 09:00 - 13:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
13585 Berlin-Spandau
Brauereihof 6
Do, 14.11.19  | 09:00 - 17:00
Fr, 15.11.19  | 09:00 - 17:00
Sa, 16.11.19  | 09:00 - 13:00
Do, 28.11.19  | 09:00 - 17:00
Fr, 29.11.19  | 09:00 - 17:00
Sa, 30.11.19  | 09:00 - 13:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
65843 Frankfurt/Sulzbach
Am Main-Taunus-Zentrum 1
Mo, 18.03.19  | 09:00 - 17:00
Di, 19.03.19  | 09:00 - 17:00
Mi, 20.03.19  | 09:00 - 17:00
Do, 21.03.19  | 09:00 - 17:00
Fr, 22.03.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben
nach oben