Art.-Nr. 70683 | Anwenderseminar (Präsenzveranstaltung)

DATEV/AOK - DATEV-Lohnabrechnung von geringfügig Beschäftigten, Schülern, Studierenden, Praktikanten

DATEV/AOK – Lohnabrechnung von geringfügig Beschäftigten, Schülern, Studierenden & Praktikanten

Lohnabrechnung von geringfügig entlohnt und kurzfristig Beschäftigten, Schülern, Studierenden und Praktikanten

Berücksichtigung der sozialversicherungsrechtlichen Besonderheiten bei der Lohnabrechnung mit DATEV LODAS und Lohn und Gehalt

Präsentation durch ein Referententeam der DATEV und der AOK

Nach dem Seminarbesuch können Sie geringfügig Beschäftigte, Schüler, Studierende und Praktikanten korrekt mit den DATEV-Lohnprogrammen LODAS oder Lohn und Gehalt abrechnen.

Bei der DATEV-Lohnabrechnung von geringfügig Beschäftigten, Schülern, Studierenden und Praktikanten sind u. a. die Rentenversicherungspflicht, die Berufsmäßigkeit, die 20-Stunden-Theorie und die 182-Kalendertage-Grenze zu beachten. Von einem Referententeam der DATEV und AOK lernen Sie die wichtigsten Regelungen in der sozialversicherungsrechtlichen Beurteilung kennen, so dass Sie diese in den DATEV-Lohnprogrammen richtig umsetzen können.

nach oben

Sie lernen die Umsetzung der folgenden Themen mit den DATEV-Lohnprogrammen kennen:

  • Besonderheiten bei der Abrechnung von geringfügig Beschäftigten, Schülern, Schulabgängern, Studierenden und Praktikanten
  • Abrechnung von geringfügig Beschäftigten, Schülern, Schulabgängern, Studierenden und Praktikanten auf Basis der aktuellen Geringfügigkeitsrichtlinien
nach oben

Teilnehmerkreis

Erfahrene Anwender der DATEV-Programme LODAS bzw. Lohn und Gehalt in Kanzlei und Unternehmen

Fachliche Voraussetzungen

Kenntnisse in der Lohnabrechnung mit DATEV LODAS bzw. DATEV Lohn und Gehalt compact/classic/comfort

Methodik

Vortrag ohne PC

Dauer

1 Tag, 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

nach oben
nach oben

Zu diesem Angebot sind die konkreten Veranstaltungstermine derzeit in Planung. Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden Ihnen die Termine zur Information und Anmeldung angezeigt.

Hinweis

Für Individualschulungen, Kanzleitrainings und Beratung online vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin bitte individuell mit uns:

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

nach oben
nach oben