Art.-Nr. 73166 | Präsenzseminar

Fachtagung Digitale Datenanalyse 2020

Fachtagung Digitale Datenanalyse 2020

GoBD, Tax Compliance und Programmierprotokolle: erste rechtliche Rahmenbedingungen

Neue digitale Dienstleistungen: Datenanalyse, TaxCompliance, Verfahrensdokumentation

Elektronische Aufzeichnungssysteme: ein Blick hinter die Bedieneroberfläche

Betriebsprüfungsmethoden: Schwächen und gängige Fehler, Betriebsprüfung der Zukunft

Der Schwerpunkt der diesjährigen Fachtagung liegt auf der strategischen Weiterentwicklung der Kanzlei. Das bedeutet, die Chancen der digitale Transformation zu erkennen und Veränderungen einzuleiten. Neue Referenten berichten über aktuellen Themen rund um das enorme Potenzial der digitalen Datenanalyse.

Die neuen digitalen Dienstleistungen im Bereich der Datenanalyse, Tax Compliance Management System und Verfahrensdokumentation werden zum Game-Changer in Kanzleien. Neue Beratungsansätze für Mandanten und digitale Prozessoptimierung stehen bei der siebten Fachtagung Digitale Datenanalyse im Fokus. Grundlegend hierfür sind Kenntnisse der gesetzlichen Vorgaben und technischen Entwicklungen, die unsere neuen Referenten ausführlich vermitteln. Finanzrichter und Finanzbeamte beleuchten einschlägige Digitalisierungsthemen wie GoBD, Tax Compliance und Programmierprotokolle im Kontext der ersten Rechtsurteile. Steuerberater berichten über die Implementierung der neuen digitalen Dienstleistungen in den Kanzleialltag. So erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie ideale Lösungen für Ihre Mandanten finden und Ihr Kanzleiportfolio strategisch weiterentwickeln.

nach oben

Tag 1

09:10 Uhr bis 10:40 Uhr

  • GoBD, TaxCompliance und Programmierprotokolle: erste rechtliche Rahmenbedingungen aus Sicht der Rechtsprechung (Prof. Dr. Gregor Nöcker, Richter am BFH)

11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

  • Elektronische Aufzeichnungssysteme: ein Blick hinter die Bedieneroberfläche (Patrick Krullmann, Finanzbeamter NRW mit den Schwerpunkten IT-Forensik)

13:30 Uhr bis 15:00 Uhr

  • Digitale Datenanalyse: Nutzung im Kanzleialltag, Mehrwert für Mandaten und Berater (Marco Wehmeier, LL.M. Rechtsanwalt, Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht)

15:20 Uhr bis 16:50 Uhr

  • Die Verfahrensdokumentation als Kanzlei-Booster (Prof. Dr. Wolfgang Benzel, Steuerberater)

Tag 2

09:00 Uhr bis 10:30 Uhr

  • Die Betriebsprüfung im Wandel der Zeit (Thomas Neubert, Finanzbeamter)

10:50 Uhr bis 12:20 Uhr

  • Datenanalyse, ein wichtiger Baustein zur Qualitätssicherung bei der Jahresabschlusserstellung (Johannes Zolk, Steuerberater)

- oder-

  • Automatisierte Prüfung von Kassendaten mit DATEV Datenprüfung (MichelBirnbacher, DATEV eG Fachberater Digitale Datenanalyse)

13:20 Uhr bis 14:50 Uhr

  • GoBD-Zeitenwende: CultureofPrecision vs. Laissez Faire (Dr. NicolasGünzler, LL.M. (Pretoria, SA)Steuerberater, Rechtsanwalt, Fachberater Internationales Steuerrecht, Fachanwalt Steuer)

- oder -

  • Verfahrensdokumentation als Beratungsprodukt der Kanzlei. (Thomas Heinz, DATEV eG, verantwortlich für die Entwicklung der Dokumentvorlagen zur Verfahrensdokumentation)

15:10 Uhr bis 16:40 Uhr

  • Datenanalyse in der Außenprüfung: methodische Fallstricke (Dr. rer. pol Christian Westphal, Steuerberater, Diplom-Volkswirt (Quantitative Wirtschaftsforschung), Promotion an einem Statistiklehrstuhl)
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Anwender von DATEVDatenprüfung und Bilanzberichtcomfort/ Abschlussprüfung compact in Kanzleien
  • Anwender im Unternehmen
  • Für Auszubildende und Berufseinsteiger besonders geeignet

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion

Dauer

2 Tage (insgesamt 13 Stunden)

Weiterbildungsbescheinigung

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.datev.de/nachweise.

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginnüber DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
13629 Berlin
Rohrdamm 80
Mi, 17.06.20  | 09:00 - 17:00
Do, 18.06.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
22335 Hamburg
Flughafenstraße 1-3
Di, 26.05.20  | 09:00 - 17:00
Mi, 27.05.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
44139 Dortmund
Berswordstraße 2
Di, 23.06.20  | 09:00 - 17:00
Mi, 24.06.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
60549 Frankfurt
Am Luftbrückendenkmal 1
Mi, 01.07.20  | 09:00 - 17:00
Do, 02.07.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
70567 Stuttgart
Plieninger Str. 100
Di, 14.07.20  | 09:00 - 17:00
Mi, 15.07.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
81925 München
Effnerstr. 99
Di, 07.07.20  | 09:00 - 17:00
Mi, 08.07.20  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben