Art.-Nr. 78003 | Präsenzseminar

Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Arbeitsrecht für die DATEV-Lohnabrechnung (Modul 2)

Beendigung des Arbeitsverhältnisses - Arbeitsrecht für die DATEV-Lohnabrechnung (Modul 2)

Befristung

Kündigung

Abfindung

Sie lernen alle wichtigen rechtlichen Aspekte rund um die Befristung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen kennen, die Sie bei der Lohnabrechnung beachten müssen. Nach dem Besuch des Seminars können Sie die juristischen Rahmenbedingungen im Einzelfall korrekt beurteilen und diese im DATEV-Programm entsprechend abrechnen.

Modul 2 „Beendigung des Arbeitsverhältnisses“ behandelt Arbeitnehmeransprüche aus der Befristung bzw. Beendigung eines Arbeitsverhältnisses. Im Fokus stehen beispielsweise Fragen zur Wirksamkeit von Befristungen oder zum Ausspruch einer Kündigung sowie damit zusammenhängende Ansprüche, z. B. aus Annahmeverzug oder die Abrechnung von Abfindungen. Neben dem fachlichen Wissen vermitteln wir Ihnen auch die Umsetzung in den DATEV-Lohnprogrammen. Tipps zum Programmeinsatz runden die Inhalte ab.

Bitte beachten Sie

Dieses Seminar ist Teil einer Seminarreihe, bestehend aus den drei Modulen:

  • Ansprüche im laufenden Arbeitsverhältnis – Arbeitsrecht für die DATEV-Lohnabrechnung (Modul 1) (Art.-Nr.: 78002)
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses – Arbeitsrecht für die DATEV-Lohnabrechnung (Modul 2)
  • Phantomlohn, Mindestlohn und Minijob - Arbeitsrecht für die DATEV-Lohnabrechnung (Modul 3) (Art.-Nr.: 78004)
nach oben
  • Befristung
    • Grundlagen, Zulässigkeit und Formvorschriften
    • Befristung mit und ohne Sachgrund, Verlängerung
  • Kündigung
    • Richtige Berechnung von Fristen
    • Korrekter Ausspruch und Zustellung
  • Annahmeverzug
    • Risiko einer unwirksamen Kündigung
    • Annahmeverzugslohn berechnen; Anrechnung anderweitigen Erwerbs
    • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Kündigungsschutzgesetz und Sonderkündigungsschutz
  • Abfindung
    • Entstehung, SV-rechtliche Behandlung, Auswirkung auf das Arbeitslosengeld
    • Abfindungen als steuerpflichtige Einkünfte („Fünftel-Regelung“)
  • Nachvertragliches Wettbewerbsverbot und Karenzentschädigung
    • Berechnung und Wegfall der Karenzentschädigung
    • Steuer- und sozialversicherungsrechtliche Behandlung
  • Umsetzung der fachlichen Inhalte in den DATEV-Programmen
nach oben

Teilnehmerkreis

Anwender von DATEV LODAS/DATEV Lohn und Gehalt in Kanzlei und Unternehmen

Voraussetzungen

Grundkenntnisse in der Lohnabrechnung mit den DATEV-Lohnprogrammen

Methodik

Vortrag

Dauer

1 Tag, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
22457 Hamburg
Oldesloer Str. 166
Di, 23.10.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
41460 Neuss
Anton-Kux-Straße 1
Di, 06.11.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
90411 Nürnberg
Flughafenstr. 100
Mi, 17.10.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben
nach oben