Art.-Nr. 78051 | Präsenzseminar

Übertragung von Betriebsvermögen unter Berücksichtigung des Erbschaftsteuerrechts

Übertragung von Betriebsvermögen unter Berücksichtigung des Erbschaftsteuerrechts

Behandlung von Betriebsvermögen bei der Erbschaft- und Schenkungssteuer

Übertragungen von Wirtschaftsgütern und Anteilen

Praxisfälle mit Umsetzung in den DATEV-Programmen

Im Seminar werden Ihnen die Übertragungsmöglichkeiten von Wirtschaftsgütern und Anteilen verschiedener Rechtsformen unter besonderer Berücksichtigung der Erbschaftsteuer erläutert. Dabei lernen Sie die Zusammenhänge zwischen Gesellschaftsrecht sowie Handels- und Steuerbilanz mit der Erbschaftsteuer kennen

Mit dem "Gesetz zur Anpassung des Erbschaftsteuer- und Schenkungsgesetzes an die Rechtsprechung des BVerfG" wurde die Behandlung von Betriebsvermögen bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer mit Wirkung zum 01.07.2016 neu geregelt. Im Seminar werden Ihnen auf Basis der gesellschaftsrechtlichen Voraussetzungen, z. B. Klauseln im Gesellschaftsvertrag, handels- und steuerbilanzielle Buchungs- und Besteuerungsfolgen aufgezeigt, um eine Optimierung hinsichtlich der Erschaftsteuer zu erzielen. Dabei erfahren Sie, wie Übertragungen von Wirtschaftsgütern und Anteilen in den Handels- und Steuerbilanzen und im Erbschaftsteuerrecht behandelt werden müssen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, wie Sie diese in Ihren DATEV-Programmen umsetzen.

nach oben
  • Übertragungsmöglichkeiten für Unternehmen und von Anteilen im Gesellschaftsrecht
  • Zusammenhang zwischen Gesellschaftsrecht, Handels-/Steuerbilanz und Erbschaftsteuererklärung
    • Übertragung von Anteilen an Einzelunternehmen, Kapital-/Personengesellschaften und GbRs
    • Übertragung/Überführung von Wirtschaftsgütern
    • Buchungs- und Besteuerungsfolgen bei Übertragungen: Bilanzierungs- und Bewertungswahlrechte, gesonderte und einheitliche Feststellung, E-Bilanz und Kapitalkontenentwicklung
  • Optimierung der Übertragungen mit der Erbschaftsteuer
  • Ausgewählte Praxisfälle und die Umsetzung in DATEV Kanzlei-Rechnungswesen und den ergänzenden DATEV-Programmen inkl. der neuen ErbSt-Formulare:
    • Übertragung eines Einzelunternehmens
    • Übertragung eines GmbH-Anteils bzw. eines GmbH & Co. KG-Anteils im Gesellschaftsrecht, in Handels- und Steuerbilanz sowie im Erbschaftsteuerrecht im Gewinn-/Verlustfall mit Gewerbesteuer
    • Übertragung eines GbR-Anteils
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber, -führungskräfte und -mitarbeiter

Methodik

Vortrag

Dauer

1 Tag

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
10559 Berlin
Stephanstraße 41
Do, 19.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
30175 Hannover
Clausewitzstr. 6
Mi, 11.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
44135 Dortmund
Olpe 2
Mi, 18.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
50858 Köln
Horbeller Str. 1
Di, 17.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
60549 Frankfurt
Am Luftbrückendenkmal 1
Do, 12.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
70469 Stuttgart
Siemensstr. 26-28
Di, 10.04.18  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben
nach oben