Art.-Nr. 78076 | Präsenzseminar

Das digitale Potenzial der Kanzleiorganisation entdecken und nutzen - Prozesse neu denken

Das digitale Potenzial der Kanzleiorganisation entdecken und nutzen – Prozesse neu denken

Digitale Honorarfindung und -rechnung

Digitaler Auftragsdurchlauf

Digitale Organisation des Posteingangs und -ausgangs

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihre Kanzleiprozesse unter Einbezug der DATEV-Lösungen optimieren können. Sie erhalten konkrete Handlungsempfehlungen eines Berufskollegen für eine digitale und transparente Kanzleiorganisation.

Das interne Kanzleimanagement auf den Prüfstand zu stellen bietet die Chance, bisherige Kanzleiprozesse zu hinterfragen und zu optimieren. Im Seminar zeigt Ihnen ein Berufskollege, wie Sie Ihre internen Kanzleiabläufe digital, medienbruchfrei und transparent gestalten können: von der digitalen Organisation des Posteingangs und -ausgangs, dem digitalen Auftragsdurchlauf in der Kanzlei, der eigenen Kanzleibuchführung, einer effizienten Ablagestruktur bis hin zu papierloser Rechnungsfindung und digitaler Honorarrechnung. Sie erhalten Tipps für die Umsetzung in Ihrer Kanzlei und erfahren, wie Sie als Kanzleiinhaber oder prozessverantwortlicher Mitarbeiter einfach und ohne Papier den Überblick behalten und permanent gegenüber dem Mandanten auskunftsfähig sind.

nach oben
  • Honorarfindung und Rechnungsschreibung als digitaler Prozess
    • Gegenstandswertübergabe aus den leistungserstellenden Programmen in die Rechnungsschreibung
    • Übergabe der Zeiten in die Rechnungsschreibung als Basis für die Kostenkontrolle
    • Kein Medienbruch mehr: Druck der Rechnungsvorschläge entfällt
    • Digitale Freigabe der Rechnung
    • Vor- und Nachteile verschiedener Berechtigungskonzepte bei der Rechnungsschreibung
  • Digitale Honorarrechnung (Ausgangsrechnung) versenden und automatisch in der Kanzleibuchführung verbuchen
    • Rechtliche Voraussetzungen und Lösungsvorschläge für den Unterschriftsverzicht bei digitalisierter Honorarrechnung
    • Muster einer Einwilligungserklärung des Mandanten
    • Vorschläge zur Einholung der Einwilligungen und Organisation der Rückläufe
    • Nutzung von OPOS bei EÜR und Debitorensollstellung Übernahme der Buchungssätze/Lastschriften in die eigene Kanzleibuchführung
    • Honorarrechnungen digital versenden (E-Mail, DATEV Unternehmen online, ZUGFeRD)
    • Automatische Ablage der Honorarrechnung in der Dokumentenablage
    • Forderungsmanagement: Schnellinfo im DATEV Arbeitsplatz nutzen
    • Musterbeispiel einer Verfahrensdokumentation für die Ausgangsrechnung der Kanzleibuchführung
  • Auftragsdurchlauf digital organisieren
    • Manuell geführte Auftrags- oder Excel-Listen durch Auftragsinfo ersetzen
    • Bearbeitungsstatus an individuelle Prozesse der Kanzlei anpassen
    • Über zuständigen Mitarbeiter und Bearbeitungsstatus jederzeit informiert sein
    • Schnelle kanzleiweiteAuskunftsbereitschaft durch die Nutzung der Schnellinfo
    • Auftragsvorlagen an die Bedürfnisse der Kanzlei anpassen, z. B. Unterauftrag E-Bilanz
  • Zeiterfassung digital organisieren
    • Vorteile der Vollzeiterfassung für alle Mitarbeiter entdecken und Beschriftungs-Guideline
    • Anpassung der Tätigkeitskataloge an die Dienstleistungen der Kanzlei
    • Keine Zeiterfassung von Telefongesprächen verlieren (DATEV Telefonie Basis)
    • Manuell geführte Stundenzettel bzw. Excel-Listen ersetzen
  • Digitalisierung der eigenen Kanzleibuchführung
    • Digitale Eingangsrechnungen von Lieferanten einfordern oder scannen
    • Barzahlungsbelege (z. B. Bewirtungsbelege) digitalisieren (DATEV Upload mobil)
    • Digitale Rechnungen aus Portalen (z. B. Amazon, Telekom) einsammeln (GetMyInvoices)
    • Digitale Eingangsrechnungen buchen und Zahlungen erstellen anhand der gebuchten Belege
    • Musterbeispiel einer Verfahrensdokumentation für die Eingangsrechnungen der Kanzleibuchführung mit ProCheck
    • DATEV Arbeitnehmer online für die Kanzleimitarbeiter
  • Kanzleiablage und Schriftverkehr digital organisieren
    • Effiziente Ablagestruktur und digitale Handakte einführen (DATEV DMS, Dokumentenablage)
    • Papierablage auflösen: Vor- und Nachteile verschiedener Modelle
    • Schriftguterstellung über Vorlagen und Platzhalter optimieren
    • Mandantenrundschreiben mit DATEV organisieren und versenden
    • Musterbeispiel einer Verfahrensdokumentation für den Postausgang mit ProCheck
  • Postein- und -ausgang digital organisieren
    • Posteingang scannen: Was wird gescannt? Kein Ausdruck von Fristenkontrollzetteln etc.
    • Digitales Posteingangs-, -ausgangs und Fristenkontrollbuch: Wie Sie den Überblick behalten
    • Verschiedene Workflows für die digitale Weiterleitung an die zuständigen Mitarbeiter
    • Musterbeispiel einer Verfahrensdokumentation für den Postein- und -ausgang
    • Was kann und wird elektronisch übermittelt?
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber, Prozessverantwortliche Mitarbeiter

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion

Dauer

1 Tag, 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Wichtiger Hinweis

Die Seminarinhalte werden anhand von DATEV Eigenorganisation classic vermittelt.

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
04416 Leipzig
Südring 21
Di, 17.09.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
13585 Berlin-Spandau
Brauereihof 6
Di, 26.03.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
22335 Hamburg
Flughafenstraße 1-3
Di, 20.08.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
30539 Hannover
Gut Kronsberg 1
Do, 09.05.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
40547 Düsseldorf
Fritz-Vomfelde-Str. 38
Mi, 27.03.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
44135 Dortmund
Olpe 2
Di, 26.11.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
61440 Oberursel
Zimmersmühlenweg 35
Di, 25.06.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
68199 Mannheim
Steubenstraße 66
Do, 24.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
71065 Sindelfingen
Wilhelm-Haspel-Str. 101
Mo, 06.05.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
81829 München
Willy-Brandt-Platz 1
Di, 23.07.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben