Beratung und Schulung vor Ort

Benutzer- und Rechteverwaltung - Optimierung und Einrichtung

Aufbauseminar Fachtage Wirtschaftsprüfung

Berechtigungskonzept prüfen und optimieren

Entscheidung zum Einsatz des Freigabeprinzips

Neustrukturierung von Benutzergruppen

Die Benutzer- und Rechteverwaltung unterstützt Sie bei der zentralen Administration der DATEV-Benutzer. Der Umstieg bietet eine gute Gelegenheit, die bestehenden Berechtigungskonzepte zu prüfen und zu überdenken.
Im Rahmen der Beratung wird das bisherige Vorgehen der Rechteverwaltung analysiert. Auf Basis Ihrer Anforderungen wird ein Konzept für den Umstieg auf die Benutzer- und Rechteverwaltung erstellt. Durch die Verwendung von Gruppen wird dabei sichergestellt, dass die Benutzerverwaltung so einfach und übersichtlich wie möglich strukturiert ist.

Bei Interesse an dieser Leistung hilft Ihnen auch Ihr Kundenverantwortlicher oder Ihre DATEV-Niederlassung gerne weiter.

Beratungsziel

Das Ziel dieser Beratung ist es, Sie beim Umstieg auf die neue Benutzer- und Rechteverwaltung zu unterstützen und Ihnen zu ermöglichen, zukünftig die DATEV Benutzer effektiv und einfach zu verwalten.

nach oben
  • Erhebung der Ist-Situation und Abgleich mit den Kanzleianforderungen
  • Erarbeitung eines Konzepts für die Implementierung der Benutzer- und Rechteverwaltung
  • Erstellung eines kanzleiindividuellen Maßnahmenplans für die Umsetzung (optional)
  • Unterstützung bei der Umsetzung (optional)
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleileitung sowie Mitarbeiter, die für die interne Administration der Benutzer zuständig sind.

Dauer

1 Tag in der Kanzlei

Bei Kanzleien mit mehr als 20 Mitarbeitern und komplexen Kanzleistrukturen wird die Dauer individuell geprüft und ein Angebot erstellt.

nach oben
nach oben