Art.-Nr. 70457 | Präsenzseminar

Betriebswirtschaftliche Beratung für Steuerberater - entwickeln, verkaufen, umsetzen

Betriebswirtschaftliche Beratung für Steuerberater

Zusätzliche Dienstleistungsangebote entwickeln

Erfolgreicher Einstieg in das Geschäftsfeld „Betriebswirtschaftliche Beratung“

Umsetzung und Vermarktung

Als Fortbildung gem. Fachberaterrichtlinie DStV e.V. geeignet

Sie können aus Ihren Kerngeschäftsfeldern zusätzliche Dienstleistungsangebote entwickeln, das Geschäftsfeld „Betriebswirtschaftliche Beratung“ erfolgreich auf- und ausbauen und verkaufsorientierte Mandantengespräche führen. Außerdem kennen Sie das fachliche Hintergrundwissen, effiziente Arbeitsprozesse und wie Sie diese in der DATEV-Software umsetzen.

Die Einführung und der Ausbau von betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen stellen für jede Kanzlei eine Herausforderung dar. In unserer sechstägigen Ausbildung erfahren Sie, wie Sie das betriebswirtschaftliche Fachwissen und das vertriebliche Know-how mit den technischen Möglichkeiten der DATEV-Software verbinden – natürlich immer anhand von Praxisfällen. Vom Erkennen des Beratungsbedarfs über die professionelle Erstellung der betriebswirtschaftlichen Beratungsleistung bis hin zu der Frage „Wie sage ich es meinem Mandanten?“. Sie profitieren von den Erfahrungen unserer Referenten und legen den Grundstein für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrer Kanzlei.

Eignung gemäß Fachberaterrichtlinie

Geeignet nach § 5 der Fachberaterrichtlinie DStV e. V. für „Fachberater/-in für Restrukturierung und Unternehmensplanung“ mit 12 Stunden.

nach oben

Tag 1: Grundlagen, Erfolgsfaktoren und Werkzeuge der betriebswirtschaftlichen Beratung

  • Erfolgsmatrix betriebswirtschaftliche Beratung
  • Schlüssel einer erfolgreichen Dienstleistung
  • Aktuelle Trends, Chancen und Risiken in der Steuerberatung
  • Besonderheiten bei der Beratung innerhalb einer Steuerberatungskanzlei
  • Beratung als Kommunikationsproblem
  • Kennzahlen nutzen
  • Erfolgversprechende und effiziente Dienstleistung entwickeln

Tag 2: Dienstleistungen für die betriebswirtschaftliche Beratung rund um Buchführung und Jahresabschluss entwickeln

  • Mögliche Beratungsthemen zum Rechnungswesen
  • Praktische Umsetzung mit DATEV-Werkzeugen und -Auswertungen, wie zum Beispiel:
    • DATEV-Controllingreport
    • Frühwarnsystem
    • Individuelle BWA
    • Plan-BWA
    • DATEV Unternehmensanalyse
    • Jahresabschlusspräsentation
  • Konkrete Dienstleistungen rund um Buchführung und Jahresabschluss entwickeln
    • Zielgruppe
    • Nutzenargumente
    • Erstellungsprozess
    • Preismodelle

Tag 3: Finanzierung und Planung

  • Mögliche Beratungsthemen im Finanzierungsbereich
  • Praktische Umsetzung mit DATEV-Werkzeugen
    • Darlehensberechnung und Analyse
    • Kauf-Leasing-Vergleich
    • Finanzstatus und Verbindlichkeitsspiegel
    • DATEV Unternehmensplanung
    • PlanungsRADAR
    • Taggenaue Liquiditätsplanung
  • Konkrete Dienstleistungen rund um Finanzierung und Planung entwickeln
    • Zielgruppe
    • Nutzenargumente
    • Erstellungsprozess
    • Preismodelle

Tag 4: Strategie- und Organisationsberatung

  • Strategische und organisatorische Fragestellungen beim Mandanten, z.B.:
    • Herausforderungen der Digitalisierung
    • Mahnwesen
    • Zahlungsverkehr
    • Kaufmännische Prozesse optimieren
    • Verfahrensdokumentation
  • Konkrete Dienstleistungen rund um Strategie und Organisation entwicklen
    • Zielgruppe
    • Nutzenargumente
    • Erstellungsprozess
    • Preismodelle

Tag 5: Vermarktungsgespräche

  • Grundlagen der Kommunikation
  • Vertriebliche Phasenmodelle
  • Praktische Übung von Verkaufsgesprächen

Tag 6: Praktischer Umgang mit Banken, Mandanten und Netzwerkpartnern

  • Das Dreieck: Kanzlei – Mandant – Bank
  • Anforderungen von Banken
  • Bestandsaufnahme der Finanzierungsbausteine und -partner
  • Finanzierungsbedarf ermitteln und überprüfen
  • Aussagekräftige Auswertungen erstellen
  • Rating
  • Weitere Netzwerkpartner einbeziehen
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleiinhaber und -mitarbeiter

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Übungen in Gruppen
  • Training von Gesprächssituationen

Dauer

Die Ausbildung umfasst 6 Tage und findet in 3 Blöcken zu je 2 Tagen statt.

Bitte beachten Sie

Wir reservieren im Tagungshotel Zimmerkontingente für Sie. Bitte wenden Sie sich bei Übernachtungswünschen direkt an das Hotel. Die Übernachtungskosten sowie Extras rechnen Sie bitte am Abreisetag direkt mit dem Hotel ab. Über Hotelbuchungssysteme sind möglicherweise günstigere Übernachtungspreise im Angebot.

Nachweis

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
60486 Frankfurt
Voltastraße 29
Fr, 03.09.21  | 09:00 - 17:00
Sa, 04.09.21  | 09:00 - 17:00
Fr, 17.09.21  | 09:00 - 17:00
Sa, 18.09.21  | 09:00 - 17:00
Fr, 01.10.21  | 09:00 - 17:00
Sa, 02.10.21  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
80804 München
Leopoldstraße 130-132
Do, 06.05.21  | 09:00 - 17:00
Fr, 07.05.21  | 09:00 - 17:00
Do, 20.05.21  | 09:00 - 17:00
Fr, 21.05.21  | 09:00 - 17:00
Do, 10.06.21  | 09:00 - 17:00
Fr, 11.06.21  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben