Art.-Nr. 70334 | Präsenzseminar

BWA lesen, verstehen, optimieren - Grundlagen der DATEV BWA

BWA lesen, verstehen, optimieren - Grundlagen der DATEV BWA

Interpretation der DATEV BWA

Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der BWA

Verbesserung der BWA-Qualität durch Verbesserung der FIBU-Qualität

Im Seminar lernen Sie die Zusammenhänge zwischen der Finanzbuchführung und der Qualität der BWA kennen. Anhand von Beispielen aus der Praxis spüren Sie potenzielle Schwachstellen auf und erfahren, wie Sie diese beseitigen können. Die Inhalte werden anhand eines Musterfalls mit Hilfe der DATEV-Lösungen erarbeitet. Das Jahresergebnis wird dabei nach Betriebsvermögensvergleich (§ 4 (1) EStG) ermittelt.

Das richtige Interpretieren der BWA gehört im Hinblick auf ständig steigende Anforderungen von Unternehmen und Banken zu den grundlegenden Fähigkeiten des Kanzleimitarbeiters und des kaufmännischen Mitarbeiters im Unternehmen. Mit Hilfe aller Grundauswertungen der DATEV BWA erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Unternehmenszahlen.

nach oben
  • Zusammenhang zwischen der Finanzbuchführung und der BWA
  • Interpretation der DATEV BWA
  • Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen der BWA
  • Effiziente Fehlerprüfung anhand der BWA
  • Einfluss des Buchungsverhaltens auf die BWA
  • Verbesserung der BWA-Qualität durch Verbesserung der FIBU-Qualität
  • Die DATEV BWA - Informationslieferant für Banken
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleimitarbeiter
  • Mitarbeiter aus Unternehmen
  • Für Auszubildende und Berufseinsteiger besonders geeignet

Fachliche Voraussetzungen

Grundlegende Erfahrungen in der Abwicklung der Finanzbuchführung mit DATEV

Methodik

  • Vortrag mit Übungen am PC
  • Arbeit in Kleingruppen

Dauer

1 Tag; 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Im Seminarpreis enthalten: interaktiver BWA-Optimierer

Die Abgrenzungsproblematik wird mit dem interaktiven BWA-Optimierer erläutert, der den Seminarteilnehmern nach dem Seminar zum Download bereitsteht.

Digitale Arbeitsunterlage

Ab 01.10.2021 arbeiten Sie im Seminar mit einer digitalen Arbeitsunterlage. Diese steht für Sie am Seminartag im Seminarraum bereit. Zur Nutzung auf Ihrem mobilen Endgerät stellen wir Ihnen die Unterlage auch spätestens drei Arbeitstage vor Seminarbeginn als kostenlosen Download zur Verfügung. Eine kostenpflichtige Bestellung einer gedruckten Arbeitsunterlage ist möglich. Sie können die Unterlage direkt bei der Buchung des Seminars mitbestellen. Die Unterlage wird an die bei DATEV hinterlegte Versandadresse gesendet. Alternativ können Sie eine gedruckten Arbeitsunterlage unabhängig von einer Seminarbuchung über die Artikelnummer 37747 bestellen.

Informationen zu Arbeitsungerlagen: ( Dok.-Nr. 1018672 )

Digitale Unterlage herunterlagen und bearbeiten ( Dok.-Nr. 0904302 )

Nachweis

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

nach oben

Zu diesem Angebot sind die konkreten Veranstaltungstermine derzeit in Planung. Sobald die Planung abgeschlossen ist, werden Ihnen die Termine zur Information und Anmeldung angezeigt.

Hinweis

Für Individualschulungen, Kanzleitrainings und Beratung online vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin bitte individuell mit uns:

Bitte nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!