Art.-Nr. 73708 | Präsenzseminar

Grundlagenschulung für Haushaltsplanung und Mittelbewirtschaftung

Grundlagenschulung für Haushaltsplanung und Mittelbewirtschaftung

Einrichten des Haushalts-/ Wirtschaftsjahres

Haushalt planen

Planansätze in die Mittelbewirtschaftung übergeben

Zusammenspiel Rechnungswesen kommunal/ Mittelbewirtschaftung

Das Seminar vermittelt Ihnen eine solide Basis und gute Kenntnisse im Umgang mit den Programmen Haushaltsplanung und Mittelbewirtschaftung.

Prozessorientiert erläutern wir Ihnen den Funktionsumfang der Software. Übungen, die Sie am PC selbst bearbeiten, helfen Ihnen, unmittelbaren Praxisbezug herzustellen.

nach oben

Einrichten des Haushalts-/ Wirtschaftsjahres

  • Kontenplan
  • Kostenstellen
  • Berechtigungen
  • Hierarchien
  • Einfacher / Doppelter Haushaltsplan
  • Verschiedene Beratungsstände
  • Mitteldeckungskreise
  • Auswertestrukturen

Haushalt planen

  • Übernahme der bisherigen Planzahlen
  • Einspielen von Plandaten aus anderen Programmen, z. B. Abschreibungen
  • Praktische Übung: Aufbau eines Haushaltsplanes für ein Amt / Abteilung
  • Arbeiten mit Maßnahmen (z.B. automatische AfA, VE etc.)
  • Exkurs: Möglichkeiten der Dezentralen Planung
  • Nachtragshaushalt

Auswertungen

  • Haushaltsbuch / Wirtschaftsplan
  • Ergebnisrechnung
  • Ausblick: individuelle Auswertungen

Planansätze in die Mittelbewirtschaftung übergeben

Erfassen von

  • Aufträgen
  • Eingangsrechnungen
  • Bescheiden / Ausgangsrechnungen

Zusammenspiel Rechnungswesen kommunal/ Mittelbewirtschaftung

Auswertungen und individuelle Einstellungen

  • Verfügbare Mittel
  • Mittelverwendungsnachweis
  • Mitteldeckungskreise
  • Selektions- / Filtermöglichkeiten
  • Anpassen individueller Auswertungen
  • Sortieren / Gruppieren
nach oben

Teilnehmerkreis

Verantwortliche für die Haushaltsplanung, Controller und Finanzbuchhaltung/Jahresabschluss

Teilnehmerzahl 4 - ca. 12 Personen

Fachliche Voraussetzungen

Keine Voraussetzungen

Methodik

Vortrag mit Übungen am PC

Dauer

1 Tag; von 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

nach oben
nach oben

Hinweis

Wir bieten unser Seminarangebot auch als kundenindividuelle Inhouse-Seminare an. Dabei werden der Wunschtermin, die gewünschten Räumlichkeiten und die inhaltlichen Schwerpunkte mit dem Kunden abgestimmt.

Die Vorteile dieser kundeninternen Veranstaltungen liegen im individuellen Erfahrungsaustausch und dem Entstehen einer Workshop-Atmosphäre. So kann auf dem Wissenstand der Teilnehmer aufgebaut werden und Fragen aus dem Alltag führen bereits im Verlauf der Schulung zu konkreten Lösungen. Dieses Angebot ist preislich immer dann eine sehr lohnende Alternative zum Standardseminar, wenn gleich mehrere Mitarbeiter geschult werden sollen. Ein weiterer Vorteil: Reisekosten und Reisezeiten der Teilnehmer entfallen. Bitte nehmen Sie einfach per Mail an sabine.frenzel@datev.de Kontakt zu uns auf.

nach oben
nach oben