Art.-Nr. 78082 | Präsenzseminar

Kassen-Nachschau - sind Ihre Mandanten vorbereitet?

Dialoseminar online live

Fokusgruppen der Kassen-Nachschau

Datenzugriff im Rahmen der Kassen-Nachschau

Praktizierte Prüfungsmethoden

Ein neues Kontrollinstrument der Finanzverwaltung, bei dem alle Formen des Datenzugriffs möglich sind

Im Rahmen des „Gesetzes zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen“ wurde die Kassen-Nachschau (§146b AO) eingeführt, welche den Prüfern weitreichende Möglichkeiten zur Einsichtnahme in den Datenbestand der Kassensysteme gibt.
Ob Restaurants, Taxiunternehmen, Friseurbetriebe oder Apotheken: Die Finanzverwaltung hat durch unangekündigte Kassen-Nachschau bargeldintensive Betriebe “auf dem Zettel“. Damit verschärft die Finanzverwaltung die Kontrolle der Ordnungsmäßigkeit der Aufzeichnungen und Buchungen Ihrer Mandanten. Laut Gesetz kann die Finanzverwaltung bei Feststellungen ohne Prüfungsanordnung zur Vollprüfung übergehen. Ihre Mandanten haben keine Chance, sich auf die Betriebsprüfung vorzubereiten.

Ziel

Mit den digitalen Prüfmethoden fällt es den Betriebsprüfern leicht, die Kassendaten auf Auffälligkeiten zu durchleuchten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie fehlerhaft eingerichtete Systeme rechtzeitig erkennen und korrigieren können. Überraschungen im Rahmen der Kassen-Nachschau können so leicht vermieden werden.

nach oben
  • Fokusgruppen der Kassen-Nachschau
  • Rechte der Finanzverwaltung und Rechte des Steuerpflichtigen
  • Datenzugriff (Import, Export)
  • Praktizierte Prüfungsmethoden
  • Übergang zur Vollprüfung
  • Auswertungen von Kassensystemen mit Unterstützung von DATEV Datenprüfung
nach oben

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion (keine Übungen am PC)

Dauer

1/2 Tag, vormittags (V) oder nachmittags (N)

Teilnehmer

Steuerberater, Unternehmer und deren Mitarbeiter, die sich für das Thema Kassen-Nachschau interessieren

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

Nachweis

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
22335 Hamburg
Flughafenstraße 1-3
Di, 08.10.19  | 13:30 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
30169 Hannover
Hildesheimer Str. 34-38
Do, 26.09.19  | 13:30 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
51063 Köln
Clevischer Ring 121
Mi, 25.09.19  | 13:30 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
60549 Frankfurt
Am Luftbrückendenkmal 1
Di, 24.09.19  | 13:30 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben