Art.-Nr. 78015 | Präsenzseminar

Digitale Datenanalyse im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Prüfung

Präsenzseminar Konsolidierung in der Praxis - mit der DATEV-Lösung zur Konsolidierung

Kennenlernen der Analysemöglichkeiten

Auffälligkeiten finden und interpretieren

Dokumentation der Prüfungshandlungen

Digitale Datenanalysen haben im Rahmen der öffentlich-rechtlichen Prüfung vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Diese lernen Sie in diesem Seminar im Rahmen kommunaler Prüfungsaufgaben kennen.

Je Prüfungsobjekt sind unterschiedliche Analysen sinnvoll. Diese reichen von aussagebezogenen Prüfungshandlungen bis zu mathematisch-statistischen Methoden.

Sie erhalten einen Einblick in die vorgefertigten Prüfungsschritte sowie diverse Ad-hoc-Prüfungshandlungen und wie Sie damit aussagekräftige Auswertungen und Prüfungsnachweise für Ihre Dokumentation erzeugen können.

Zielorientierter Softwareeinsatz von DATEV Datenprüfung classic/comfort zeigt dem Rechnungsprüfer schnell und effektiv die Schwachstellen im vorliegenden Zahlenmaterial.

Ziel

Das Seminar ist der Einstieg in die digitale Datenanalyse.

nach oben
  • Einstieg in DATEV Datenprüfung classic/comfort
  • Neuanlage eines Mandanten
  • Import von Daten aus dem Rechnungswesen, Kassendaten sowie diverses weiteres Datenmaterial
  • Standard Prüfschritte (Lückenprüfungen, Zeitreihenanalysen, Chi-Quadrat-Anpassungstest, Benford-Analyse u. v .m.)
  • Individuelle Ad-Hoc-Analysen-Ausgabe und Interpretation von Ergebnislisten
  • Ablage der Ergebnisdokumentation zum Prüfungsfall
  • Einrichtung automatischer Prüfungsroutinen
nach oben
Ort Datum Buchung
30159 Hannover
Aegidientorplatz 2a
Di, 14.11.17  | 09:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
60327 Frankfurt
Westhafenplatz 1
Do, 12.10.17  | 09:00 - 16:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung. Buchen
nach oben
nach oben
nach oben