Art.-Nr. 70765 | Präsenzseminar

Betriebsprüfung: Digitale Datenanalyse in der Praxis - die Abwehr im Fokus

Betriebsprüfung: Digitale Datenanalyse in der Praxis - die Abwehr im Fokus

Vorbereitung auf die Betriebsprüfung

Verständnis der Betriebsprüfungsergebnisse

Entwicklung von Abwehrstrategien mit der digitalen Datenanalyse

Ohne eigene Datenanalyse der steuerrelevanten Daten fehlen Ihnen wichtige Erkenntnis- und Beweisbausteine. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich auf die Betriebsprüfung vorbereiten und Abwehrstrategien entwickeln können.

Die digitale Datenanalyse der steuerrelevanten Unternehmensdaten fördert wertvolle Informationen zutage und bildet die Grundlage für Abwehrstrategien bei der Betriebsprüfung. Das Seminar vermittelt die angewandte Prüfmethodik (Chi-Quadrat-Test, Newcomb Benford’s Law, Quantil-Schätzung) und demonstriert die fachgerechte Interpretation der Ergebnisse an einem praxisnahen Beispiel. In diesem Zusammenhang werden essentielle Fragen geklärt: Welche Auskunfts- und Informationsansprüche haben Sie? Wie weit erstreckt sich die Mitwirkungspflicht? Mit diesem Wissen verbessern sich Ausgangsposition und Argumentationsgrundlage bei der Betriebsprüfung erheblich.

nach oben
  • Anwendungsmöglichkeiten der digitalen Datenanalyse am Fallbeispiel einer Gaststätte
  • Relationen zwischen verschiedenen Parametern, z.B. Lohn - Umsatz, Schönwetterdaten, Getränke-Speisen usw.
  • Lücken, Organisationsunterlagen, Schichtzettel: was sind Ursprungsaufzeichnungen, was sind formelle und was materielle Fehler?
  • Geldverkehrsrechnung, Unterdeckungsrechnung, Nachkalkulation
  • Auswertung Einkaufsverhalten und Vorsysteme: Warenwirtschaftssysteme, Faktura-Daten, Wegstreckenzähler
nach oben

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaber
  • Kanzleiführungskräfte
  • Kanzleimitarbeiter
  • Unternehmer
  • Mitarbeiter im Unternehmen

Methodik

  • Vortrag
  • Diskussion

Dauer

1 Tag 09:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr

Digitale Seminarunterlage

Im Seminar erhalten Sie keine gedruckte Unterlage. Wir stellen Ihnen die digitale Seminarunterlage spätestens 3 Arbeitstage vor Seminarbeginn zur Verfügung. Den Download-Link finden Sie in Ihrer Seminarbestätigung, die wir Ihnen ca. 2 Wochen vor Seminarbeginn über DATEV Mitteilungen zusenden. Bitte bringen Sie diese auf Ihrem mobilen Endgerät mit ins Seminar. Wie Sie mit der digitalen Seminarunterlage arbeiten, erfahren Sie in der Info-Datenbank (Dok.-Nr. 0904302).

Nachweis

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier .

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
04103 Leipzig
Großer Brockhaus 3
Di, 29.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
18055 Rostock
Schwaansche Str. 6
Do, 17.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
30163 Hannover
Podbielskistr. 21-23
Do, 24.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
40479 Düsseldorf
Inselstr. 2
Do, 10.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
66111 Saarbrücken
Hafenstr. 8
Di, 19.11.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
68161 Mannheim
Friedrichsring 6
Di, 08.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
90018 Nürnberg
Eilgutstr.8
Di, 15.10.19  | 09:00 - 17:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben