Art.-Nr. 70058 | Präsenzseminar

Wirtschaftsmediation für Steuerberater

Wirtschaftsmediation für Steuerberater

Mediationskompetenz erwerben und im Rollenspiel trainieren - neues Geschäftsfeld aufbauen

Konfliktparteien zu Lösungsalternativen führen und deren Eigenverantwortlichkeit bei der Konfliktklärung stärken

Gesprächskompetenz vertiefen - geschäftlich und auch ganz persönlich für Sie selbst

Neue Kraft tanken und gleichzeitig Ihre persönlichen Kompetenzen stärken? Das geht! In Kooperation mit der Bundessteuerberaterkammer und der Steuerberaterkammer Niedersachsen bietet DATEV Mediationsausbildungen für Steuerberater an.

Die Mediationstätigkeit ist nicht nur eine Investition in die Zukunft Ihrer Kanzlei, sondern wird auch durch das Mediationsgesetz als denkbar neues Geschäftsfeld gestärkt. Die mediativen Techniken lassen sich nicht nur in der Steuerberatung, sondern auch bei privaten Konflikten sowie Differenzen im eigenen Betrieb gewinnbringend einssetzen. Lernen und üben Sie im Rahmen dieser Ausbildung die Grundfertigkeiten von Mediatoren: Strukturierung, Verständnissicherung und Interessensermittlung.

In der 16-tägigen Ausbildung erlernen Sie theoretisch und im Rahmen zahlreicher Übungen die Haltung und die Fertigkeiten für eine professionelle Mediationstätigkeit. Nach Ihrer Ausbildung zum Mediator lösen Sie Konflikte so, dass die Beteiligten auch zukünftig miteinander auskommen – im Mandantenkreis, kanzleiintern oder privat. Sie unterstützen die Parteien dabei, selbst tragfähige Lösungen zu entwickeln, die dauerhaft von Bestand sind.

Typische Anwendungsfelder in der beruflichen Praxis können sein: Erbstreitigkeiten, Trennung/Scheidung, Regelung der Unternehmensnachfolge, Konflikte zwischen Gesellschaftern und Partnern, Verhandlungen zwischen Geschäftsleitung und Betriebsrat und Konflikte bei Veränderungsprozessen in Unternehmen.

Für eine erholsame Atmosphäre sorgen unsere exklusiven Veranstaltungsorte. Lassen Sie sich von unserem erstklassigen Referententeam für die Mediation begeistern und lernen Sie dort, wo andere Urlaub machen.


Die Ausbildung findet in Kooperation mit der Bundessteuerberaterkammer oder der Steuerberaterkammer Niedersachsen statt.

Neu seid 01.09.2017:"zertifizierter Mediator" gemäß ZMediatAusbV

Nach Abschluss der Ausbildung und Supervision eines Praxisfalls dürfen Sie sich als "zertifizierter Mediator" gemäß ZMediatAusbV vom 21.08.2016 bezeichnen (Details in der Info-Datenbank unter der Dok.-Nr. 9125585). Diese Bezeichnung ist berufsrechtlich zulässig, wenn sie nicht als Zusatz zur Berufsbezeichnung "StB" verwendet wird. Sie muss vom Namen und der amtlichen Berufsbezeichnung räumlich deutlich getrennt werden. Es gelten die generellen Grundsätze der sorgfältigen Berufsausübung einschließlich Weiterbildungsverpflichtungen.

Teilnahmezertifikat

Voraussetzung für den Erhalt der Bescheinigung sind die aktive Teilnahme an der gesamten Ausbildung sowie die Bearbeitung der Vertiefungsaufgaben.

Nach der Teilnahme an einem Präsenzseminar erhalten Sie Ihre Weiterbildungsbescheinigung digital und automatisch über die DATEV Mitteilungen oder E-Mail. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre persönlichen Daten wie Name, Vorname und E-Mail-Adresse in den Stammdaten (DATEV-Arbeitsplatz) korrekt hinterlegt sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Unterlagen

Neben der Seminarunterlage erhalten Sie auch eine praktische Checkliste für Ihre Mediationstätigkeit sowie einen Lehrfilm (DVD) mit einer komplett durchgespielten Mediation.

nach oben

Teil 1: Grundlagen der Wirtschaftsmediation

  • Grundgedanken der Mediation (Begriff, Voraussetzungen, Merkmale, Prinzipien, Ziele, Geschichte und Anwendungsfelder)
  • Abgrenzung der Wirtschaftsmediation gegenüber anderen Konfliktregelungsverfahren in der Wirtschafts- und Arbeitswelt
  • Übersicht über die Phasen eines Mediationsverfahrens
  • Einsatzbereiche und Umsetzungsmöglichkeiten von Mediation in und zwischen Unternehmen
  • Steuerberater und Mediator: Ansatzpunkte, Chancen und Grenzen bei der Verbindung der beruflichen Rollen

Teil 2: Mediation als kommunikative Aufgabe - Gesprächsführung und Kommunikationstechniken

  • Konflikttheoretische Grundlagen und Konfliktkontexte
  • Grundlagen der Kommunikation: Wahrnehmungs- und Entscheidungsmuster
  • Grundhaltung der mediativen Gesprächsführung
  • Kommunikationstechniken: aktives Zuhören und Paraphrasieren, Fragetechniken
  • Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen
  • Visualisieren und Moderieren

Teil 3: Das Verfahren der Wirtschaftsmediation - Ablauf und Rahmenbedingungen

  • Phasen eines Mediationsverfahrens: Vorbereitung und Mediationsvertrag, Informations- und Themensammlung, Interessenklärung, kreative Ideensuche, Lösungsoptionen bilden, Bewertung und Auswahl von Lösungen, Vereinbarung und Umsetzung
  • Rolle des Rechts in der Mediation
  • Integrative Verhandlungstechniken und Kreativitätstechniken

Teil 4: Rechtliche Rahmenbedingungen, Selbstverständnis, Marketing

  • Ethik der Mediation und Umgang mit Emotionen in der Mediation
  • Mediation als Haltung: Macht und Fairness in der Mediation
  • Rollenklärung bei der Mediation in der steuerberatenden Tätigkeit
  • Wirtschaftsmediation und interessenorientierte Begleitung von schwierigen Entscheidungen als zusätzliche Angebote
  • Aktuelle Rechtslage
nach oben

Teilnehmerkreis

Inhaber, Führungskräfte und Mitarbeiter in Kanzleien

Methodik

  • Vortrag
  • Gruppenübungen und Rollenspiele in Kleingruppen
  • Diskussion und Intervision

Dauer

16 Tage

Die Ausbildung umfasst 120 Zeitstunden. Dies entspricht den Anforderungen laut ZMediatAusbV vom 21.08.2016.

Hinweis

Die Ausbildung findet in Kooperation mit der Bundessteuerberaterkammer oder der Steuerberaterkammer Niedersachsen statt.

Übernachtung im Tagungshotel

Wir reservieren im Tagungshotel Zimmerkontingente für Sie. Bitte wenden Sie sich bei Übernachtungswünschen direkt an das Hotel. Die Übernachtungskosten sowie Extras rechnen Sie bitte am Abreisetag direkt mit dem Hotel ab. Über Hotelbuchungssysteme sind möglicherweise günstigere Übernachtungspreise im Angebot.

nach oben

Kundenstimme

Die beste Ausbildung, an der ich in meinem Berufsleben teilgenommen habe. Die Begeisterung für die Mediation hat vor allem das erstklassige Referententeam geweckt. Auch der Veranstaltungsort war rundum ideal - getreu dem Leitsatz "Lernen, wo andere Urlaub machen".

Karl Kreuzberg,
Geschäftsführer, Steuerberater, Wirtschaftsmediator

nach oben
nach oben
Ort Datum Buchung
18119 Rostock
Am Yachthafen 1
Mo, 31.08.20  | 09:00 - 18:45
Di, 01.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 02.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 03.09.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 04.09.20  | 09:00 - 18:45
Sa, 05.09.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 14.09.20  | 09:00 - 18:45
Di, 15.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 16.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 17.09.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 18.09.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 28.09.20  | 09:00 - 18:45
Di, 29.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 30.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 01.10.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 02.10.20  | 09:00 - 13:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
27472 Cuxhaven
Am Seedeich 2
Mo, 07.09.20  | 09:00 - 18:45
Di, 08.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 09.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 10.09.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 11.09.20  | 09:00 - 18:45
Sa, 12.09.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 21.09.20  | 09:00 - 18:45
Di, 22.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 23.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 24.09.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 25.09.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 05.10.20  | 09:00 - 18:45
Di, 06.10.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 07.10.20  | 09:00 - 18:45
Do, 08.10.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 09.10.20  | 09:00 - 13:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
78462 Konstanz
Auf der Insel 1
Mo, 15.06.20  | 09:00 - 18:45
Di, 16.06.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 17.06.20  | 09:00 - 18:45
Do, 18.06.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 19.06.20  | 09:00 - 18:45
Sa, 20.06.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 29.06.20  | 09:00 - 18:45
Di, 30.06.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 01.07.20  | 09:00 - 18:45
Do, 02.07.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 03.07.20  | 09:00 - 13:30
Mo, 14.09.20  | 09:00 - 18:45
Di, 15.09.20  | 09:00 - 18:45
Mi, 16.09.20  | 09:00 - 18:45
Do, 17.09.20  | 09:00 - 18:45
Fr, 18.09.20  | 09:00 - 13:30
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben