Art.-Nr. 19440 | Mandanten-Informationsbroschüre

Die E-Bilanz - was ist zu tun? (E-Book)

null

Auswirkungen auf Kontenrahmen

Buchungsverhalten

Berücksichtigung der E-Bilanz-Taxonomie 5.2

Erscheinungstermin
Februar 2014
Seitenzahl
21 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Bei der Übermittlung der E-Bilanz ist ein steuerliches Gliederungsschema - die Taxonomie - vorgegeben. Die Veröffentlichung der Taxonomie-Version 5.2 im Juni 2013 ist der Anlass für diese Neuauflage der Mandanten-Info.

Die aktuellen Zuordnungstabellen werden ebenso erläutert, wie die neuesten Checklisten für die Auffangpositionen. Wegen der Erweiterungen der Mussfelder in der Taxonomie 5.2 für Personenhandelsgesellschaften, ist auch auf Neuerungen und Änderungen für die Stamm- und Jahresabschlussdaten hinzuweisen.

Mit einem Beispiel von Beteiligungserträgen bei Personengesellschaften werden die Module "Steuerliche Gewinnermittlung" (sog. Netto-Methode) und "Steuerliche Gewinnermittlung für Personengesellschaften" (sog. Brutto-Methode) vorgestellt.

nach oben

Allgemeine Informationen

Mandanten-Info-E-Books von DATEV

Bei Verfügbarkeit Ihres E-Books erhalten Sie am nächsten Tag eine Nachricht mit dem Download-Link in Ihren DATEV Mitteilungen pro.

Wenn Sie sich während des Bestellprozesses mit Ihrer SmartCard authentifizieren, wird Ihnen zudem sofort ein Link auf die Download-Seite zur Verfügung gestellt, sofern das E-Book bereits lieferbar ist.

Rechtliche Hinweise

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben