Art.-Nr. 19407 | Mandanten-Info-Broschüre

Häusliches Arbeitszimmer (E-Book)

null

Voraussetzungen der steuerlichen Anerkennung – neue BFH-Entscheidungen

Was ist abziehbar und was ist nicht abziehbar?

Arbeitsecke und zeitweise genutztes Arbeitszimmer

Erscheinungstermin
April 2017
Seitenzahl
22 Druckseiten
Dateiformat
EPUB + PDF

Der Bundesfinanzhof hat mit zwei neuen Entscheidungen die strengen Vorgaben für
die Absetzbarkeit des häuslichen Arbeitszimmers konkretisiert.

Nutzen mehrere Steuerpflichtige ein häusliches Arbeitszimmer gemeinsam, ist die Höchst-betragsgrenze von 1.250,00 EUR personenbezogen anzuwenden, so dass jeder von Ihnen
seine Aufwendungen hierfür einkünftemindernd geltend machen kann.

Die Mandanten-Info greift diese Entscheidungen auf und stellt dar, wann ein häusliches Arbeitszimmer vorliegt und welche Kosten abzugsfähig sein können. Die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten zur Erhaltung der steuerlichen Abzugsfähigkeit des Arbeits-
zimmers zeigt die Autorin auf.

Zahlreiche Übersichten und Beispiele geben das Thema leicht verständlich wieder. Schaffen
Sie mit Hilfe der Mandanten-Info Beratungsanlass und informieren Sie Ihre Mandanten praxisgerecht.

nach oben

Bestandteil von Mandanten-Info comfort

Mandanten-Info comfort bündelt sämtliche Mandanten-Info-Broschüren und Mandanten-Info-Merkblätter in digitaler Form. Die Mandanten-Infos stehen Ihnen dabei in LEXinform/Info-Datenbank als E-Book oder PDF-Datei und - exklusiv im Abonnement - als Microsoft Word-Datei zur Verfügung. Zusätzlich erhalten Sie ein Musteranschreiben zu jedem Thema – und das alles zu einem günstigen Monatspreis.

Weitere Informationen finden Sie unter DATEV Mandanten-Info comfort (Art.- Nr. 65524).

nach oben

Die E-Books können Sie auf allen PCs und mobilen Endgeräten der Betriebsstätte nutzen, für die Sie diese erworben haben. Die Weitergabe der Mandanten-Info, z. B. per E-Mail an Ihre eigenen Mandanten, ist im Rahmen der erworbenen Lizenzen zulässig. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb Ihrer Mandantschaft oder Ihrer Betriebsstätte ist nicht gestattet.

Eine Veröffentlichung im öffentlich zugänglichen Bereich, z. B. in sozialen Netzwerken oder auf Ihrer Website, ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet. Die Veröffentlichung im geschützten Bereich Ihrer Website ist zulässig. Im Übrigen gelten die Geschäftsbedingungen der DATEV.

nach oben
nach oben