Recherchedienst

Bürgel Bonitätsauskünfte und Unternehmensinformationen

null

Bonität von Kunden und Lieferanten besser einschätzen

Ausfallrisikenerkennen

Negativmerkmale auf einen Blick

Schutz vor Forderungsverlusten

Die Bürgel Firmenauskünfte liefern Bonitätsinformationen über mehr als 4 Millionen deutsche Firmen. Das Produktangebot der Firmenauskünfte variiert zwischen der umfassenden Vollauskunft und spezialisierten Kurzprodukten.

Bürgel ist eine Tochter der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG (Allianz Group) und der KG EOS Holding GmbH & Co (Otto Group). Sie verfügt über mehr als 60 Standorte in Deutschland und weltweit ansässige Kooperationspartner.

DATEV bietet Auskunftsprodukte von Bürgel an, die auf den Informationsbedarf von Steuerberatern, Rechtsanwälten und Wirtschaftsprüfern zugeschnitten sind. Welche Bürgel Firmenauskünfte für Sie die richtigen sind, hängt von Ihrem Informationsbedarf und dem Grad des Risikos Ihrer Geschäfte ab.

Folgende Einsatz-Szenarien für Unternehmens- oder Bonitätsinformationen sind denkbar:

  • Übernahme eines neuen Mandats
  • Einschätzung neuer Geschäftsbeziehungen des Mandanten
  • Überprüfung laufender Vertragsverhältnisse
  • Kreditentscheidungen in allen Risikobereichen
  • Monitoring von Kunden und Lieferanten
  • Negativmerkmale auf einen Blick

Links zur Online-Schnittstelle

nach oben

Zur Lösung von typischen Beratungsszenarien stehen verschiedene Bürgel-Auskunftsprodukte zur Verfügung:

Bürgel Vollauskunft
Detaillierte Bewertung und Überwachung großer Risiken. Exklusive Bilanzbewertungen nach Euler Hermes Methodik.

Die Firmenvollauskunft enthält aktuell und ausführlich alle wirtschaftlich relevanten Faktoren, die für Kreditentscheidungen aller Art erforderlich sind. Sie wird von allen Kreditversicherern akzeptiert.

Einsatzbereich

  • Kreditentscheidungen im höheren Risikobereich
  • Festlegung fundierter Kreditlimits für bestehende und neue Kunden
  • Monitoring von Kunden und Lieferanten
  • Prüfung einer erweiterten Zusammenarbeit

Inhalt Vollauskunft*

  • Finanzlage: Bonitätsindex, Ausfallwahrscheinlichkeit des Unternehmens, Durchschnittliches Ausfallrisiko der Branche(n), Payment Morality Index (PMI), Zahlungserfahrung, Negativmerkmal, Höchstkredit (abhängig vom Anfragegrund), Bilanzgrade mit Bilanzjahr
  • Auffälligkeitsindex (AI)
  • Kommunikationsdaten: Hauptanschrift, juristischer Sitz, Handelsname
  • Rechtsformdaten: Rechtsform, Gründungsdatum, Beginn der Geschäftstätigkeit, HR-Daten, Stamm-/Haftkapital, Inhaber, Komplementär, Vorstand, Geschäftsführer etc.
  • Handelnde Personen
  • Ausgeschiedene Funktionsträger und Anteilseigner, (letzte 3 Jahre, wenn vorhanden)
  • Firmenhistorie
  • Geschäftsgegenstand / Branchen: Haupt- und Nebenbranche mit Angabe der durchschnittlichen Ausfallwahrscheinlichkeit
  • Beteiligungen
  • Bankverbindung(en)
  • Geschäftszahlen
  • Bilanzkennziffern (bis zu 4 Jahre möglich): Eigenkapitalquote, Liquiditätskennzahl, Gesamtkapitalrendite, Bilanzgrade
  • Bilanzen: im Zweijahresvergleich mit Veränderungsanzeige, Gewinn-und-Verlust-Rechnung nach HGB
  • Immobilie(n)
  • Niederlassungen und Betriebsstätten
  • Weitere Funktionen / Beteiligungen
  • Integrierter 12-monatigerNachtragsservice über wesentliche Veränderungen beim Geschäftspartner

* Je nach Verfügbarkeit der einzelnen Informationen. Einige Inhalte werden
rechtsformabhängig und im Umfang komprimiert dargestellt.

Produktbeschreibung Firmenvollauskunft  (PDF-Datei, 422 KB)
Muster: Firmenvollauskunft positiv  (PDF-Datei, 1.37 MB)
Muster: Firmenvollauskunft negativ  (PDF-Datei, 846 KB)

Bürgel Kurzinformation - FinanzCheck
Der BÜRGEL Finanzcheck enthält wesentliche Informationen zur Finanzlage eines inländischen Unternehmens.

Zur Einordnung der Risiken bei Einmalgeschäften. Nach Bedarf komprimiert.

Einsatzbereich

  • Schnelle Bonitätsprüfung, z.B. Vorabprüfung bei Vertriebsprojekten
  • Kurze und prägnante Darstellung entscheidungsrelevanter Informationen
  • Informationen über Zahlungserfahrungen
  • Hinweis auf eventuelle Negativmerkmale
  • Systemische Bonitätsprüfungen (z.B. Online-Shops oder Automation von Geschäftsprozessen)

Inhalt FinanzCheck

  • Firmierung: Firmenstatus
  • Bürgel Nummer
  • Finanzlage: Bonitätsindex, Zahlungserfahrung, Beurteilung der Geschäftsverbindung, evtl. Negativmerkmale (dann wird Bestellung einer Vollauskunft empfohlen)
  • Kommunikationsdaten: Hauptanschrift, juristischer Sitz, Handelsname, wenn vorhanden

Produktbeschreibung Kurzauskunft  (PDF-Datei, 123 KB)
Muster: Kurzauskunft positiv  (PDF-Datei, 384 KB)
Muster: Kurzauskunft negativ  (PDF-Datei, 414 KB)

Bürgel Basisinformation - RechtsformCheck
Enthält wesentliche Informationen zu Rechtsform, Anteilseignern sowie Handelsregisterdaten von inländischen Unternehmen. Gegebenenfalls wird auf vorliegende Negativmerkmale hingewiesen.

Einsatzbereich

  • Rechtsform- und Kommunikationsdaten bei kleinem Risiko
  • Darstellung der Anteilseigner, Handelsregisterdaten, Hinweis auf Negativmerkmale
  • Eignet sich insbesondere zur Bearbeitung von Inkassofällen
  • Aktualisierung und Anreicherung von Geschäftspartnerstammdaten

Inhalt Unternehmensinformation Rechtsformcheck

  • Firmierung: Firmenstatus
  • Bürgel Nummer
  • Kommunikationsdaten: Hauptanschrift, juristischer Sitz, Handelsname
  • Rechtsformdaten: Rechtsform, Gründungsdatum, Beginn der Geschäftstätigkeit, HR-Daten, Stamm-/Haftkapital, Inhaber, Komplementär, Vorstand, Geschäftsführer etc. (rechtsformabhängig)
  • Negativmerkmale, wenn vorhanden

Produktbeschreibung Basisinformation  (PDF-Datei, 122 KB)
Muster: Basisinformation positiv  (PDF-Datei, 336 KB)
Muster: Basisinformation negativ  (PDF-Datei, 321 KB)

Bürgel Privatauskunft (Concheck)
Auch zu deutschen Privatpersonen umfasst die Bürgel-Datenbank aussagekräftige Informationen, die laufend aktualisiert werden.

Bitte beachten: Die Person, über die Sie eine Auskunft beziehen, muss vorab informiert werden!

Einsatzbereich

  • Informationen über die Bonität Ihrer Kunden
  • Negativmerkmale von Privatpersonen auf einen Blick

Inhalt Privatauskunft
Übersichtliche, strukturierte Aufbereitung der Informationen:

  • Adressabgleich inkl. Adressplausibilisierung, (ggf. Korrektur der Anschrift)
  • ConCheck Score
  • Negativmerkmale: falls vorhanden
  • Verbindung zu Firmen

Produktbeschreibung Privatauskunft  (PDF-Datei, 61 KB)
Muster: Privatauskunft positiv  (PDF-Datei, 40 KB)
Muster: Privatauskunft negativ  (PDF-Datei, 100 KB)

nach oben

Abruf über Online-Schnittstelle oder Bestellung über den Recherchedienst

Sie möchten die Bürgel-Auskunftprodukte selbst abrufen?

Der Online-Abruf ist für alle Auskunftsarten möglich. Der Abruf erfolgt direkt über eine Online-Schnittstelle zu Bürgel. DATEV SmartCard oder Benutzerkennwort ist erforderlich. Die Recherche und die Trefferliste der gesuchten Firmen sind kostenlos (Ausnahme: BürgelPrivatauskunftConcheck). Erst nach Angabe des "berechtigten Interesses" (datenschutzrechtlich erforderliche Eingabe) wird der tatsächliche Abruf der Auskunft kostenpflichtig. Sollte eine Firma nicht gespeichert sein, kann eine Auskunft über den DATEV Recherchedienst in Auftrag gegeben werden.

Sie möchten die Bürgel-Auskünfte über den DATEV Recherchedienst bestellen?

Die Firmen-Vollauskunft kann auch über den Recherchedienst bestellt werden.

Verwenden Sie dafür bitte das Formular zur Bestellung von Bonitätsauskünften über den Recherchedienst.

Auftragsformular Bonitätsauskünfte Deutschland  (Microsoft Word-Dokument, 54 KB)

nach oben
nach oben