Art.-Nr. 12048 | Fachpublikation

Leitfaden zur Unternehmernachfolge

null

Basisinformationen und Gestaltungsalternativen zur Unternehmensnachfolge

Den Stabwechsel rechtzeitig vorbereiten

Ratgeber für individuelle Lösungen

Ausgabe
2017
Seitenzahl
280 Seiten
Format
DIN A4
Herausgeber
LPV BBE Media

Der Praxisleitfaden "Die richtige Unternehmernachfolge im Mittelstand" liefert das Know-how zur richtigen Gestaltung. Berücksichtigt sind die neuen Erbschaftsteuer-Richtlinien, die Erbschaftsteuerhinweise sowie relevante Urteile der Finanzgerichte und des BFH.

Den Fortbestand der Firma zu sichern, gehört zu den schwierigsten Aufgaben mittelständischer Unternehmer. Selbst wenn ein geeigneter Nachfolger bereits feststeht, bleiben noch viele Fragen zu klären.

Dazu gehören neben der Rechtsformwahl Aspekte des Familienrechts, des Erbrechts, der Erbschaftsteuer, der Einkommensteuer, der Körperschaftsteuer, ebenso Aspekte des Arbeitsrechts und der strategischen Planung. Im Mittelpunkt steht Vermögen zu bewahren und Liquidität für die langfristige Existenzsicherung des Unternehmens zu erhalten und natürlich auch Steuern zu sparen.

Anhand von 160 Lösungsbeispielen und zahlreichen Checklisten werden in diesem Leitfaden die steuerlichen Konsequenzen durchgerechnet.

nach oben
  • Warum die Regelung der Unternehmensnachfolge so wichtig ist
  • Wer ist geeignet, wie kann der scheidende Unternehmer abgesichert werden
  • Was bei Nachfolgeregelungen gesellschafts- und steuerrechtlich zu beachten ist
  • Welche Gesellschaftsformen kommen in Frage, Steuerbelastungen durch Betriebsaufspaltungen
  • Was ist bei der Übertragung von Gesellschaftsanteilen und der Umwandlung von Unternehmen zu beachten
  • Was der Gesellschaftsvertrag für die Unternehmensnachfolge bedeutet
  • Inhalte des Vertrages, Gewinn, Entnahmen, Schutz vor Gesellschafterinsolvenzen
  • Was bei der Aufnahme von Nachfolgeregelungen im Gesellschaftsvertrag beachtet werden sollte
  • Was bei Unternehmensverkauf zu beachten ist
  • Asset Deal, Share Deal
  • Wie die Unternehmensnachfolge gestalten Verkauf, Steuerfolgen, Verkaufsverhandlungen, Verpachtung statt Kauf, Übertragungen
  • Arbeitsrechtliche Folgen
  • Einzelrechtsnachfolge, Gesamtrechtsnachfolge
  • Ehevertrag des Unternehmensnachfolgers bedenken
  • Erbrecht und Erbschaftssteuer
  • Erbfolge, Verfügungen von Todes wegen, Gestaltungsmittel nutzen, Liquiditätsbelastung im Erbfall, Gestaltung der neuen Erbschaftssteuer und Maßnahmen zu Lebzeiten treffen
  • Abgeltungssteuer und Teileinkünfteverfahren
  • Typische Gestaltungsfälle und Problembereiche
  • Ausland: Der Weg über die Grenze
  • Konfliktpotential: Deutsches Gesellschaftsrecht und Erbrecht anderer Länder
  • Checklisten
nach oben
nach oben