Art.-Nr. 36715 | Kompaktwissen für Berater

Steuerliche Beratung von Mandanten in der Krise

null

Darstellung von Besteuerungsfolgen eines Sanierungs- bzw. Insolvenzverfahrens

Folgewirkungen von Vermögensumschichtungen

mit Lernerfolgskontrolle und Fortbildungsnachweis erhältlich

Erscheinungstermin
Juli 2016
Seitenzahl
168 Seiten

Steckt ein Unternehmen in der Krise ist es nicht selten, dass die Unternehmensleitung aufgrund der Anspannung im beruflichen Alltag nur noch begrenzt in der Lage ist, die Unternehmung organisatorisch weiter zu entwickeln. Dadurch können diese Unternehmen auf Marktveränderungen nur noch reagieren, statt durch eigenes Agieren zu beeinflussen.

Helfen Sie Ihren betroffenen Mandanten diesen Umstand zu verbessern, behalten Sie die Gesamtlösung im Auge: Im Rahmen von Sanierungs- bzw. Insolvenzverfahren werden weitrechende Vermögensumschichtungen vorgenommen, welche immer auch steuerliche Folgewirkungen mit sich bringen.

Das Kompaktwissen stellt Ihnen alle wichtigen Besteuerungsfolgen vor. Sie lernen die aktuelle Rechtslage kennen und wie Sie diese anschließend praxisbezogen in Ihren Beratungsansätzen einsetzen.

nach oben
nach oben
nach oben
nach oben