Online-Seminar (TeleLex-Angebot)

Besteuerung von Personengesellschaften (Teil 3)

TeleLex-Seminar

Veräußerung von Mitunternehmeranteilen

Ausscheiden gegen Abfindung

Unentgeltliche Übertragung

Der Gesellschafter einer Personengesellschaft kann in vielfältiger Weise aus einer Personengesellschaft ausscheiden. Neben einer Veräußerung der Gesellschaftsanteile kommen ein Ausscheiden gegen Abfindung, die entgeltliche Übertragung im Wege der vorweggenommenen Erbfolge sowie auch der Tod des Gesellschafters in Betracht.

Die hierbei auftretenden steuerlichen Fragen werden anhand von Beispielsfällen erläutert und der Versuch unternommen, eine Strukturierung vorzunehmen. Die schwierigen Regelungen bei der Übertragung von Mitunternehmeranteilen und deren Auflösung dienen dem ersten Einstieg in diese Materie.

nach oben

Wichtiger Hinweis

Anbieter dieser Fortbildung ist die TeleLex GmbH

Die TeleLex GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der DATEV eG und des Verlags Dr. Otto Schmidt KG.

Für Fragen und Anregungen zu diesem Angebot, verwenden Sie bitte das
Kontaktformular der TeleLex .

nach oben