Online-Seminar (TeleLex-Angebot)

Bilanzkunde für Juristen (Teil 2) - Praxisumgang mit Bilanzen

TeleLex-Seminar

Verschiedene Arten und Verwendungsbereiche von Bilanzen

Lesen einer Bilanz

Verstehen einer Bilanz

Bilanzkunde für Juristen (Teil 2) - Praxisumgang mit Bilanzen

Dies ist ein Angebot der TeleLex GmbH. Für weitere Informationen sowie zur Bestellung besuchen Sie bitte den Online-Shop der TeleLex.

Heutzutage fordert die anwaltliche Tätigkeit in fast allen fachlichen Bereichen ein (weitreichendes) Verständnis bilanzieller Zusammenhänge. Bilanzen können in verschiedenster Anwendungsform vorkommen, klassisch im Rahmen der Darlegung der unternehmerischen Vermögensverhältnisse, aber auch beispielsweise bei Vermögensauseinandersetzungen. Dabei können verschiedenste Zielrichtungen mit der Bilanzierung verfolgt werden.

Eine Bilanz unter Beachtung der jeweilig verfolgten Zielrichtung nicht nur punktuell, sondern insgesamt richtig zu lesen, wird mehr und mehr die Herausforderung eines jeden wirtschaftlich orientierten Anwalts sein. Gegenstand dieses Seminars ist insbesondere eine Darstellung der wesentlichen, verschiedentlich orientierten Bilanzen sowie deren jeweiliger Verwendungsbereich.

Schließlich soll durch das Bearbeiten von Beispielsfällen das Lesen und Verstehen von Bilanzen, auch unter Berücksichtigung der weiteren Jahresabschlussbestandteile, anschaulich gemacht werden. Voraussetzung, die Seminarteilnehmer mitbringen sollten, ist ein solides Basiswissen im Bilanzrecht sowie ein Verständnis der doppelten Buchführung ("Doppik").

nach oben

Wichtiger Hinweis

Anbieter dieser Fortbildung ist die TeleLex GmbH

Die TeleLex GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der DATEV eG und des Verlags Dr. Otto Schmidt KG.

Für Fragen und Anregungen zu diesem Angebot, verwenden Sie bitte das
Kontaktformular der TeleLex .

nach oben

Bilanzkunde für Juristen (Teil 2) - Praxisumgang mit Bilanzen

Dies ist ein Angebot der TeleLex GmbH. Für weitere Informationen sowie zur Bestellung besuchen Sie bitte den Online-Shop der TeleLex.