Online-Seminar (Kooperationsangebot mit Otto Schmidt)

Compliance-Pflichten nach der neuen DSGVO

Online-Seminar Otto Schmidt

Die Rechenschaftspflicht („Accountability“)

Meldepflichten bei Datenschutzvorfällen

Umsetzung von Betroffenenrechten und Einhaltung von Transparenz- und Informationspflichten

Jedes Unternehmen unterliegt der organisatorischen Pflicht, für eine Datenschutz-Compliance zu sorgen. Das Seminar dient dazu, die sich aus der DSGVO ergebenden datenschutzrechtlichen Vorgaben für Unternehmen darzustellen und Hilfestellungen für die konkrete Umsetzung der Pflichten zu bieten. Ausgangspunkt ist die sog. Rechenschaftspflicht, die die Beweislast zum Nachweis der Einhaltung der DSGVO-Vorgaben dem Unternehmen auferlegt.

Bei der Umsetzung der formalen Datenschutz-Vorgaben werden in erster Linie die Pflicht zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten, die Erstellung des Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten, die richtige Umsetzung von Betroffenenrechten, die Einhaltung von Transparenz- und Informationspflichten und die Behandlung von Datenschutzvorfällen dargestellt. Weiterhin sollen das neue Instrument der Datenschutzfolgenabschätzung nach Art. 35 DSGVO und die Möglichkeit zur Umsetzung der Vorgaben an die Datenminimierung dargestellt werden.

nach oben

Wichtiger Hinweis

Anbieter dieser Fortbildung ist die Dr. Otto Schmidt KG in Kooperation mit DATEV

Otto Schmidt ist ein multimedialer Fachverlag für Informationen aus Recht, Wirtschaft und Steuern in Köln. Dies ist ein Angebot von Otto Schmidt in Kooperation mit der DATEV.

Für Fragen und Anregungen zu diesem Angebot, verwenden Sie bitte das Kontaktformular von Otto Schmidt .

nach oben