Publikation (TeleLex-Angebot)

Wohnraummietrecht

TeleLex-Seminar

Aktuelle BGH-Entscheidungen

Praxisbezug

Beratungstipps

Seit der ZPO Reform von 2002 ist der BGH jetzt auch in Mietsachen umfassend als Revisionsgericht zuständig. Seither sind inzwischen über 1300 Urteile und Beschlüsse ergangen. Alleine 2016 dürften es nahezu 70 Entscheidungen gewesen sein.

Im Berufsalltag des beratenden Juristen wird es deshalb immer schwieriger, sich hinsichtlich relevanter Rechtsprechung im Wohnraummietrecht auf dem Lau-fenden zu halten. Eine qualifizierte Beratung - gerade im Wohnraummietecht - ist jedoch nur möglich, wenn man die zentralen Entscheidungen des BGH kennt und die Umsetzungsrelevanz in der Praxis erkennt.

Besprochen werden die wichtigsten Entscheidungen des BGH 2016/2017 im Wohnraummietrechtu.a. aus den Bereichen Betriebskosten, Mietvertrag, Schönheitsreparaturen, Kündigung, Mietminderungu. Mieterhöhung. Zahlreiche Hinweise stellen den jeweiligen Bezug zur Praxis her.

nach oben

Wichtiger Hinweis

Anbieter dieser Fortbildung ist die TeleLex GmbH

Die TeleLex GmbH ist ein Gemeinschaftsunternehmen der DATEV eG und des Verlags Dr. Otto Schmidt KG.

Für Fragen und Anregungen zu diesem Angebot, verwenden Sie bitte das
Kontaktformular der TeleLex .

nach oben