Art.-Nr. 78281 | Veranstaltung

Gründernetzwerk: Lohn lohnt sich - auch für Sie

null

Chancen und Herausforderungen der Lohnabrechnung

Strategische Vorüberlegungen: Dienstleistungskatalog, Honorargestaltung, Personaleinsatz

Mandantengewinnung und Vermarktungsstrategien

Sie sind noch unsicher, ob Sie die Dienstleistung Lohnabrechnung in Ihrer Kanzlei anbieten sollen? Sie tragen sich mit dem Gedanken, die Lohnabrechnung in Ihr Leistungsportfolio aufzunehmen, wissen aber noch nicht genau, wie man am besten vorgeht? Sie haben sich bereits für die Lohnabrechnung als Bestandteil Ihres Angebots entschieden und suchen nach Umsetzungstipps und Preismodellen?

In allen drei Fällen sind Sie in diesem Online-Seminar richtig!

Die Lohnabrechnung ist ein lukratives und zukunftsträchtiges Geschäftsfeld. Viele Unternehmer fühlen sich der Komplexität dieses Fachgebiets und den permanenten gesetzlichen Änderungen nicht gewachsen und wünschen sich eine Möglichkeit der Auslagerung. Hier treten Sie als der geeignete Partner in Sachen Lohn auf den Plan! Sie erzielen damit nicht nur einen regelmäßigen monatlichen Umsatz, sondern halten auch einen Türöffner für das Gesamtmandat in Händen. Wie Sie das Geschäftsfeld Lohn gewinnbringend aufbauen und entwickeln, erfahren Sie im Online-Seminar.

nach oben
  • Marktsituation und Marktpotenzial im Geschäftsfeld Lohn
  • Chancen und Herausforderungen der Lohnabrechnung
  • Strategische Vorüberlegungen: Dienstleistungskatalog, Honorargestaltung,
    Personaleinsatz
  • Der Lohnprozess und die Unterstützung durch DATEV Lohnsoftware
  • Mandantengewinnung und Vermarktungsstrategien
nach oben

Teilnehmerkreis

Kanzleigründer, Kanzleikäufer, Kanzleinachfolger

Methodik

Vortrag, Erfahrungsbericht, Diskussion

Dauer

Online ca. 105 min

Referenten

Dipl. Kfm. (FH) Daniel Kühn, Steuerberater

nach oben
Ort Datum Buchung
0000 Virtuell
Virtuell
Di., 23.11.21  | 09:00 - 13:00
Bitte aktivieren Sie JavaScript für die Buchung.
nach oben
nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!