Kanzleimanagement

Integration Microsoft Outlook und beA-Postfach

Nutzen Sie Ihr beA-Postfach mit DATEV!

Mit dem Anwaltspostfach in DATEV Anwalt classic integrieren Sie die beA-Postfächer der Anwälte in ihre heutigen Arbeitsabläufe. So lassen sich beA-Nachrichten abrufen, zur Akte ablegen und verfügen. Genauso einfach können Sie das EDA-Mahnverfahren und die Schriftsätze per beA an das Gericht bzw. Anwalt der Gegenseite versenden.

Zusätzlich unterstützt Sie das im DATEV Anwalt Kommunikationspaket inkludierte E-Mail-Tool in der Kanzlei bei der automatischen Ablage von empfangenen und versendeten E-Mails in die Akten von DATEV Anwalt classic.

Ihre Vorteile

Kein Medienbruch

Prüfen Sie den Zugangszeitpunkt einer beA-Nachricht im Postfach des Empfängers ohne Medienbruch direkt in DATEV Anwalt classic.

Übersichtliches Arbeiten

Erfassen Sie wichtige Termine, Fristen und Aufgaben direkt aus dem Eingangskorb in die Akte.

Zeitersparnis

Aktenrelevante E-Mails und Anhängen werden automatisch in die betreffende Akte übernommen.

Direkter Zugriff

Öffnen Sie die Akte direkt aus einer E-Mail oder greifen Sie bei Versand einer E-Mail direkt auf Informationen und Dokumente aus der Akte zu – alles direkt in Microsoft Outlook.

Funktionen des E-Mail Tools

Eingehende E-Mails in Microsoft Outlook werden automatisch auf Aktenrelevanz geprüft und sofort in die Akte übernommen. Das Tool analysiert dabei den Betreff auf gängige Kombinationen, die auf eine Akten- bzw. Projektnummer hinweisen. Beim Antworten bzw. Erstellen von E-Mails in Microsoft Outlook sorgt der direkte Zugriff auf Informationen und Dokumente aus der Akte für einen raschen und effizienten elektronischen Schriftverkehr.

DATEV Anwalt Kommunikationspaket

Zum Produkt

Art.-Nr. 48611 | Software

Anwalt classic

Zum Produkt

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!