Personal managen mit DATEV-Software-Partner Personio

Mehr Strategie im Personalwesen: Mit der ganzheitlichen HR-Software von Personio profitieren Sie von ausgefeilten Lösungen für umfassendes Personalmanagement und komplexe HR-Aufgaben. Von der digitalen Personalakte, über den Mitarbeiter-Self-Service bis zur vorbereitenden Lohnabrechnung – Personio bringt Struktur in HR-Prozesse und schafft mehr Zeit für Ihr wichtigstes Gut: Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Ihre Vorteile

Grüner Haken als Aufzählungszeichen der Vorteile

Bis zu 80 % weniger Verwaltungsaufwand

Digitale Personalakten, standardisierte Vorlagen, Termine sowie Aufgaben, An- und Abwesenheiten - alles zentral in einem Tool für mehr Effizienz und durchgängig digitale Workflows.

Grüner Haken als Aufzählungszeichen der Vorteile

Self-Service mit individuellen Zugriffsrechten

Mit dem frei gestaltbaren Rechtesystem können Sie Zugriffe für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder HR-Verantwortliche selbst verwalten. Alle sehen und bearbeiten das, was für sie relevant ist.

Grüner Haken als Aufzählungszeichen der Vorteile

Payroll & Personalmanagement verbinden

Personio in Kombination mit DATEV-Lohnsoftware verbindet das Personalmanagement und die Payroll medienbruchfrei. Daten fließen sicher über die DATEV-Schnittstelle von einem ins andere System.

Produktbeschreibung

Mit der Cloud-basierten HR-Software Personio erledigen Sie Personalaufgaben wesentlich effizienter: Pflegen Sie alle Mitarbeiterdaten und Dokumente zentral in einer Anwendung und verwalten Sie Abwesenheiten sowie Zeiterfassung professionell und zeitsparend. Der Mitarbeiter-Self-Service entlastet Sie zusätzlich.

Mit dem integrierten Zeiterfassungstool können Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Stunden am PC, über die Personio-App oder ein verknüpftes Drittsystem erfassen. Die Daten stehen dann zentral in Personio zur Verfügung, damit Vorgesetzte sie freigeben können. Zudem können die Zeiten über Berichte ausgewertet werden.

Die vorbereitende Lohnabrechnung in Personio vereinfacht den Datenaustausch für die Entgeltabrechnung. Eine funktionale Schnittstelle zur DATEV-Lohnsoftware sorgt für einen sicherern Austausch lohnrelevanter Daten. Weitere Auswertungsdokumente wie Lohnjournal, Sozialversicherungsmeldungen usw. können nach Abschluss der Abrechnung in Personio abgerufen und an Mitarbeitende zum Download übergeben werden.

Darüber hinaus können Sie durch zubuchbare Module und Upgrades weitere Funktionalitäten nutzen, wie beispielsweise zum Recruiting, Mitarbeiterentwicklung und -bindung oder erweitertes Dokumentenmanagement.

Mehr erfahren

Funktionen, die Ihre Arbeit erleichtern

Digitale Personalakte
Mitarbeiter-Self-Service
Abwesenheiten
Zeiterfassung
Berichte und Analysen
Mobile App
Vorbereitende Lohnabrechnung
Weitere Funktionen

3 Schritte zu Ihrer HR-Software

Erstes Aufzählungszeichen für den ersten Schritt

Vereinbaren Sie einen Termin

Verwenden Sie das Kontaktformular und vereinbaren Sie ein kostenfreies Beratungsgespräch mit Personio.

Zweites Aufzählungszeichen für den zweiten Schritt

Ihre Anforderungen werden geprüft

Individuelle Prüfung Ihrer Anforderungen inkl. Produktdemo mit einem persönlichen Personio-Ansprechpartner.

Drittes Aufzählungszeichen für den dritten Schritt

Implementierungsprozess

Eine Personio-Service-Mitarbeiterin oder ein Personio-Service-Mitarbeiter richtet die neue Software entweder bei Ihnen vor Ort oder virtuell ein. Die Inbetriebnahme der DATEV-Schnittstelle für die Anbindung an die DATEV Lohn- und Gehaltssoftware übernimmt das DATEV-Partner-Onboarding-Team gemeinsam mit Ihnen.

Häufige Fragen unserer Kunden

Kann ich das HR-System von Personio testen?
Wie lange dauert die Einrichtung und wer unterstützt mich dabei?
Warum muss ich bei der Softwarebestellung meine Steuerkanzlei mit einbeziehen?

Für eine kostenfreie, individuelle Erstberatung, Preisberechnung oder Produktpräsentation

Senden Sie bitte Ihre Anfrage an Personio

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!