Softwareentwicklung bei DATEV

Softwarearchitekt Alexander Wicklaus

2003 begann der Weg von Alexander Wicklaus bei DATEV mit dem dreijährigen dualen Studiengang im Fach Wirtschaftsinformatik an der Berufsakademie Villingen-Schwenningen. 2006 startete er dann im Bereich der Entwicklung des Programms LEXinform durch. Als Softwarearchitekt entwirft er alle Bestandteile, die für Entwicklung, Betrieb und Wartung eines Software-Systems notwendig sind. Als Mitverantwortlicher für die Erfüllung der Anforderungen und Qualitätsziele unterstützt er den Projektleiter bei der Priorisierung von Aufgaben.