Tipps zum Bewerbungsprozess

Wir freuen uns, dass Sie sich bei DATEV bewerben möchten. Hier finden Sie noch einige Informationen, die für Ihren Bewerbungsprozess hilfreich sein können.

Form der Bewerbung

Wir möchten Sie bitten, sich über die Digitale Bewerbungsmappe bei DATEV zu bewerben. Sollten Sie nicht die Möglichkeit dieser Bewerbungsform haben, dann schicken Sie uns bitte eine schriftliche Bewerbung. Dabei sollten Sie Folgendes beachten:

Wenn Sie sich mit einer schriftlichen Bewerbungsmappe bei uns bewerben, dann schicken Sie Ihre Unterlagen (keine Ringbindungen oder geklebte Unterlagen) mit folgenden Anhängen:

  • Anschreiben mit der Angabe des gewünschten Unternehmensbereichs und über welches Medium Sie auf DATEV aufmerksam geworden sind
  • Relevante Zeugnisse
  • Lebenslauf

an diese Adresse:

DATEV eG
Personalabteilung
90329 Nürnberg

Bewerbungsprozess / Timeline

Wir bestätigen Ihnen umgehend den Erhalt Ihrer Bewerbung. Wenn Sie sich über die Digitale Bewerbungsmappe beworben haben, bekommen Sie an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Eingangsbestätigung geschickt. Sollten Sie sich schriftlich beworben haben, geht Ihnen die Eingangsbestätigung auf dem Postweg zu.

Nach einer ersten Auswahl wird Ihre Bewerbung an den gewünschten Fachbereich weitergeleitet. Danach erhalten Sie gegebenenfalls eine Einladung zu einem Interview. Teilweise führen wir ein erstes Telefoninterview, um einige Fragen vorab zu klären.

Sollten wir Sie weiter kennen lernen wollen, laden wir Sie zu einem persönlichen Gespräch in einen unserer DATEV-Standorte (vorwiegend in Nürnberg) ein. Bitte bereiten Sie sich auf dieses Gespräch entsprechend vor, indem Sie sich über die DATEV als Unternehmen informieren und sich einen ersten Eindruck von der Arbeitskultur bei DATEV machen. Für ein solches Gespräch sollten Sie sich zwischen 60 und 120 Minuten Zeit nehmen. Selbstverständlich erhalten Sie Ihre verauslagten Kosten für die Anreise zu diesem Gespräch im Rahmen unserer betrieblichen Regelungen erstattet.

Da wir vor einer Einstellung meist mehrere Bewerbergespräche durchführen, kann es zu einer zweiten Auswahlrunde kommen. In dieser stellen wir Ihnen eine kleine Präsentationsaufgabe, die Sie ausarbeiten und vortragen, bzw. zu der Sie Fragen beantworten. Ergänzend finden kurze Rollenspiele (z.B. realistische Kollegengespräche, bei Führungskräften Mitarbeitergespräche) statt.

Da wir Ihre Einsatzmöglichkeiten sehr sorgfältig prüfen, kann der gesamte Auswahlprozess einige Zeit benötigen. Wir bemühen uns, den Prozess so schnell wie möglich abzuwickeln. Über den aktuellen Stand Ihrer Bewerbung halten wir Sie via E-Mail auf dem Laufenden. Selbstverständlich sind wichtige Rückfragen Ihrerseits jederzeit möglich.

Mehrfachbewerbungen

Über unsere Digitale Bewerbungsmappe haben Sie die Möglichkeit, sich für mehrere Positionen zu bewerben. In diesem Fall werden Ihre Einsatzmöglichkeiten für jede Stelle separat geprüft. Dies hat zur Folge, dass wir Sie auf jede Bewerbung extra ansprechen.

Die Digitale Bewerbungsmappe

Das DATEV-Bewerbermanagement erfüllt alle gängigen Sicherheitsanforderungen, zum Beispiel die Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Sicherheit des Systems wurde von unabhängigen Sicherheitsfirmen überprüft und ist mehrfach zertifiziert. Der Betrieb des Bewerbermanagements erfolgt im DATEV zertifizierten Rechenzentrum (nach ISO 27001). Die System-Entwicklung des Herstellers (Delphi HR-Systems GmbH) ist ebenfalls nach ISO 27001 zertifiziert (auf Basis IT-Grundschutz). Zusätzlich ist das Qualitätsmanagement des Herstellers nach ISO 9001 zertifiziert.

Sie haben noch Fragen?

  • Petra Pranjic
    Telefon: +49 911 319-55570

Hier geht es zur Digitalen Bewerbungsmappe.