DATEV Führungsverständnis

Dass die Versprechen der Arbeitgebermarke gehalten werden, ist auch Aufgabe der Führungskräfte. Führungskräfte bei DATEV können sich dazu an einer kompakten Faustformel orientieren, die den Geist der Marke des Unternehmens für ihr Wirkungsfeld auf den Punkt bringt: "Souverän gestalten, gestalten lassen und Gestaltung einfordern."

Sechs Führungsattribute als besonderer Fokus unterstützen die Führungskräfte dabei, die passende innere Haltung einzunehmen. So kann jede Führungskraft ihren eigenen Führungsstil innerhalb des Markenbilds entwickeln.

  • Führung bei DATEV ist mutig.
    Führungskräfte haben den Mut, auch Unangenehmes anzusprechen. Und ihre Meinung klar und offen zu vertreten. Sie vertrauen ihren Mitarbeitern und delegieren beherzt.
  • DATEV-Führungskräfte sind direkt.
    Sie reagieren gegenüber Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten schnell und direkt. Das heißt, sie sagen ihre Meinung klar und offen, ohne sich zu verstellen oder rundherum abzusichern.
  • Führung bei DATEV ist souverän.
    Wer souverän gestaltet, ist sich seiner selbst bewusst, trifft durchdachte Entscheidungen und steht zu seinen Handlungen. Deswegen nehmen DATEV Führungskräfte z.B. auch kritisches Feedback von ihren Mitarbeitern und Kollegen an, ohne es übel zu nehmen.
  • Führung bei DATEV ist pragmatisch.
    Wer gestaltet, ist handlungsorientiert und geht den Schritt von der Überlegung zur Umsetzung in einem sinnvollen, zügigen Tempo. Pragmatisches Handeln und Entscheiden ist DATEV-Führungskräften wichtiger als die endlose Suche nach der perfekten Lösung.
  • Führung bei DATEV ist weit blickend.
    Wer die Zukunft gestalten will, braucht einen weiten Horizont und schaut über den eigenen Tellerrand. So interessieren sich DATEV-Führungskräfte auch für Entwicklungen, die über ihren direkten Arbeitsbereich hinausgehen. Dadurch holen sie sich Inspiration, die sie dann in den Dialog mit Kunden, Mitarbeitern und Kollegen einfließen lassen.
  • Führung bei DATEV ist fordernd.
    Eine Führungskraft, die Gestaltung einfordert, formuliert eine klare Erwartung an ihre Mitarbeiter. DATEV-Führungskräfte achten darauf, dass Mitarbeiter sich selbst und ihr Umfeld weiterentwickeln. Sie haben jeden Mitarbeiter im Blick und sprechen sie oder ihn auf individuelle Weise an, um eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltung einzufordern.