Gesundheitsmanagement

Gesundheit wird bei DATEV als ein wesentlicher Faktor für nachhaltigen Unternehmenserfolg betrachtet. Sie ist eine wichtige Voraussetzung für leistungsfähige Mitarbeiter. Sie entscheidet über das persönliche Wohlbefinden eines jeden einzelnen und ist Grundlage dafür, die Herausforderungen des Arbeitslebens zu meistern.

DATEV hat sich schon mit einem betrieblichen Gesundheitsmanagement engagiert. Dazu zählen zum Beispiel die medizinische Versorgung, Vorsorgeuntersuchungen und Impfmaßnahmen, Ergonomie am Arbeitsplatz, Betriebsverpflegung sowie Beratungs- und Fitnessangebote.

Durch die Initiative "Personal Potenzial" wurden die Aktionen systematisiert und strategisch ausgerichtet, was unter anderem am Intranet-Portal "Gesundheit" zu erkennen ist. Hier finden Mitarbeiter alles, was in der DATEV mit dem Thema Gesundheit zu tun hat: das Komplettangebot des Betriebsarztes, Informationen rund um den Arbeitsplatz, jede Menge Angebote für Aktivität, Bewegung und Sport sowie Informationen zur gesunden Ernährung. Ein Beratungsangebot zu verschiedensten Themen, unter anderem Suchtberatung, runden das Angebot ab.

Hier einige Beispiele:

  • Arbeitsmedizinische Vorsorge- und Einstellungsuntersuchungen
  • Wechselnde kostenlose Krebsvorsorgeuntersuchungen
  • Impfungen und Beratungen zu medizinischen Fragen
  • Ergonomieberatung am Arbeitsplatz
  • Gesundheitskurse in der Abendschule, z. B. Yoga, Schwimmen, Tai Chi, Rücken- und Fitnessgymnastik
  • Teilnahme an verschiedenen Aktionen, z. B. "Nürnberger Firmenlauf" und "Mit dem Rad zur Arbeit"
  • Mittagspausengymnastik
  • Hobbysportgruppen in verschiedenen Sportarten wie z. B. Nordic Walking, Volleyball, Radfahren
  • Gesundheitsbewusste Betriebsverpflegung z. B. täglich wechselndes Angebot eines zusätzlichen Menüs aus der mediterranen Küche
  • Beratungsangebote in Sucht- und Ernährungsfragen
  • Informationen für Behinderte
  • Wechselnde Aktionen und Informationsveranstaltungen zu aktuellen Gesundheitsthemen