Bachelor of Arts (m/w) Steuern & Prüfungswesen

Du studierst an der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen im Studiengang Steuern & Prüfungswesen. Nach drei Jahren schließt du dein Studium mit dem Bachelor of Arts ab.


Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife mit guten Ergebnissen
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und Steuern
  • Vorzugsweise erste praktische Erfahrungen im betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Freude am Umgang mit Zahlen
  • Begeisterung für rechtliche Zusammenhänge
  • Sicherer Umgang mit digitalen Medien
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team

Dauer und Ausbildungsverlauf

dh_studium
exemplarischer Ablauf für den Studiengang Wirtschaftsinformatik

Während deines Studiums findet ein regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen statt. Der Turnus beginnt immer zum 01.10. eines Jahres mit einer Theoriephase an der dualen Hochschule in Baden-Württemberg.

Anschließend startest du in der Praxisphase bei DATEV voll durch. Die wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen u.a. in den Bereichen Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Rechnungs- und Prüfungswesen sowie Rechtslehre, die du an der dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen erlernst, kannst du in deinen praktischen Einsätzen bei DATEV vertiefen. Während dieser Phasen bist du schwerpunktmäßig im Bereich zentrale Steuern und Jahresabschluss eingesetzt, wo du u.a. bei der Erstellung des DATEV-Jahresabschlusses aktiv mitwirkst und dich beispielsweise an der Vorbereitung von Steuervoranmeldungen und Steuererklärungen beteiligst.