Bachelor of Science (m/w) Wirtschaftsinformatik

Du studierst an der Dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen im Studiengang BWL Wirtschaftsinformatik. Nach drei Jahren schließt du dein Studium mit dem Bachelor of Science ab.

Zugangsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife mit guten Ergebnissen
  • Interesse an Informationstechnologien im betriebswirtschaftlichen Zusammenhang
  • Vorzugsweise erste praktische Erfahrungen im IT bzw. wirtschaftlichen Bereich
  • Idealerweise Vorkenntnisse in einer Programmiersprache
  • Begeisterung für technische Innovationen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Spaß an der Arbeit im Team

Dauer und Ausbildungsverlauf

dh_studium
exemplarischer Ablauf für den Studiengang Wirtschaftsinformatik

Während deines Studiums findet ein regelmäßiger Wechsel zwischen Theorie- und Praxisphasen statt. Der Turnus beginnt immer zum 01.10 eines Jahres mit einer Theoriephase an der dualen Hochschule in Baden-Württemberg.

Anschließend startest du in der Praxisphase bei DATEV voll durch. Die wissenschaftlich-theoretischen Grundlagen u.a. in den Bereichen Betriebswirtschaft, Business Engineering und Software-Technik, die du an der dualen Hochschule in Villingen-Schwenningen erlernst, kannst du in deinen praktischen Einsätzen bei DATEV vertiefen. Während dieser Phasen bist du schwerpunktmäßig in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-Beratung oder Wirtschaftsprüfung eingesetzt, wo du dich an der Planung, Einrichtung und Verwaltung von IT-Systemen beteiligst.