Das Verbundstudium

Du möchtest deine Ausbildung mit einem Studium verbinden? Mit unserem Verbundstudium kannst du das erreichen.

In Kombination mit folgenden Ausbildungsberufen bietet DATEV ein Verbundstudium an:

Organisation und Ablauf des Verbundstudiums

Du kümmerst dich selbst um deinen Studienplatz in einer der Studienrichtungen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Informatik an der Technischen Hochschule Nürnberg oder der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Parallel zur Ausbildung nimmst du dann dein Studium auf. Die IHK-Prüfung im jeweiligen Ausbildungsberuf erfolgt nach drei Jahren. Dein Studium schließt du nach 4,5 Jahren mit deiner Bachelor-Arbeit bei DATEV ab.

Während der gesamten Ausbildungsdauer wechseln sich die Phasen an der Hochschule und im Ausbildungsbetrieb ab. Du orientierst dich jeweils an den nächsten Ausbildungsschritten, wie z. B. den Zwischenprüfungen, Klausuren, Abschlussprüfungen oder der Bachelor-Arbeit. Als Verbundstudent musst du nicht zur Berufsschule gehen, da die Themen größtenteils auch in deinem Studium behandelt werden. Das Studium steht jederzeit im Vordergrund.