DATEV Software-partner
Candis GmbH

CANDIS

CANDIS ist eine Software-Lösung zur Automatisierung der vorbereitenden Buchhaltung.

CANDIS ermöglicht die automatisierte Verknüpfung von Zahlungen und Rechnungen. Dadurch profitiert das Unternehmen von Echtzeit-Übersichten zu fehlenden Belegen und offenen Verbindlichkeiten. Mit wenigen Klicks werden Rechnungen dann freigegeben sowie bezahlt. Die Daten können dem Steuerberater in DATEV Unternehmen online zur Verfügung gestellt werden.

Highlights

  • Einfacher Belegimport per Mailadresse, Foto-App, Scanner oder Scan-Service
  • Schnelle Verknüpfung von Bankkonten, Kreditkarten und PayPal-Konten
  • Echtzeit-Überblick über offene Verbindlichkeiten (mit Zahlungsfrist, Skonto etc.)
  • Freigabe und Bezahlung offener Rechnungen durch Unternehmen
  • Kommentarfunktion auf Belegebene für bessere Abstimmung mit dem Steuerberater/Buchhalter
  • Automatische Datenextraktion aus Belegen
  • Bezahlung von Rechnungen
  • Automatischer Abgleich von Bankkonten
  • Verbindlichkeiten auf einen Blick
  • Exports für die Weiterverarbeitung
  • Direkte Kommunikation zu Belegen und Transaktionen
  • Rechnungsverarbeitung


nach oben

Mit der DATEVconnect online Schnittstelle können die Belegbilder der Eingangs- und Ausgangsrechnungen komfortabel mit den Buchungsinformationen über DATEV Unternehmen online an den Steuerberater übermittelt werden. Der Steuerberater ruft sich die Buchungsvorschläge über das DATEV Rechenzentrum ab und verbucht diese im DATEV-Rechnungswesen.

Weitere Informationen und Nutzungsvoraussetzungen bei DATEV finden Sie unter: www.datev.de/connectonline

Darüber hinaus bereitet CANDIS auch die Buchungsvorschläge im DATEV-Format auf, so dass diese bequem in die Buchführung importiert werden können.

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Der Preis für CANDIS richtet sich nach der Anzahl der monatlich prozessierten Belege. CANDIS bietet hier Volumen-Pakete an, die monatlich oder jährlich berechnet werden können.

nach oben

Partnerbeschreibung

Das in Berlin ansässige Unternehmen CANDIS GmbH wurde 2015 gegründet und bietet CANDIS an.

Website: http://www.candis.io/de

nach oben