DATEV Software-partner
HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG

HS Auftragsbearbeitung für DATEV

Die mehrplatzfähige HS Auftragsbearbeitung für DATEV ist eine branchenunabhängige Warenwirtschaftslösung für kleine und mittelständische Unternehmen.

Vom Angebot über den Lieferschein bis hin zur einfach und schnell gebuchten Rechnung unterstützt die Software Ihre Prozesse im Zusammenspiel mit DATEV Mittelstand.

Besonderheit dieser Partnerschaft:

DATEV berät und implementiert die Lösung von HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG bei Ihnen vor Ort. Bei Interesse wird daher Ihre Kontaktanfrage durch DATEV bearbeitet.

Sonderaktion anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Software-Kooperation mit DATEV:
Neukunden, die ab dem 1. Juli 2022 einen Vertrag abschließen, können die Mietversion HS Auftragsbearbeitung für DATEV bis zum 31. Dezember 2022 kostenfrei nutzen.
Bitte bei Bestellung das Kennwort „Jubiläumsangebot DATEV-Marktplatz“ angeben.

Highlights

  • Einfacher Belegfluss vom Angebot bis zur Rechnung
  • Abfrage-Assistent garantiert schnelle und umfangreiche Auswertungen
  • Aktuelle Bestandsführung und -verwaltung, Unterstützung der Inventur
  • Individuell gestaltbare Druck-Layouts
  • Modularer Aufbau für ein individuell abgestimmtes Programmpaket
  • Bestellabwicklung und Lagerführung
  • Mehrlager
  • Stücklisten-, Chargen- und Seriennummernverwaltung
  • Fertigung
  • Provisionsabrechnung
  • Nutzung von Fremdsprachen und -währung
  • INTRASTAT
  • Cockpit
nach oben

DATEV Belegbilderservice Rechnungswesen

Allgemein

Mit dem Belegbilderservice Rechnungswesen können digitale Belegbilder aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner an DATEV Unternehmen online übertragen und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen weiterverarbeitet werden.

Prozess des Belegbilderservice Rechnungswesen als Grafik

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV

DATEV Buchungsdatenservice

Allgemein

Mit dem Buchungsdatenservice können strukturierte Buchungsdaten und die zugehörigen digitalen Belege aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze übernommen werden.

Prozess des Buchungsdatenservice als Grafik

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV

DATEVconnect Rechnungswesen

Allgemein

Mit DATEVconnect Rechnungswesen können Daten bidirektional zwischen Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner und den DATEV-Rechnungswesen-Programmen, der DATEV Anlagenbuchführung und DATEV Kostenrechnung ausgetauscht werden, wenn die Programme im selben Netzwerk eingesetzt werden.

Prozess DATEVconnect Rechnungswesen als Grafik

Bitte beachten Sie, dass die Schnittstelle DATEVconnect in Verbindung mit DATEV-SmartIT nicht genutzt werden kann.

Speziell bei diesem Partner

Folgende Daten können lesend aus den DATEV-Rechnungswesen-Programmen abgerufen werden: Kunden- und Lieferantenstammdaten (z.B. Adressdaten, Bankdaten, Kommunikationsdaten, Kreditlimit), Zahlungsbedingungen, Mandantendaten, Wirtschaftsjahre, Sachkonten, Kostenstellen, Kostenträger, Steuerschlüssel, Offene Posten.

Folgende Daten können schreibend an die DATEV-Rechnungswesen-Programme übergeben werden: Kunden- und Lieferantenstammdaten, Zahlungsbedingungen, Buchungssätze.

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV zu DATEVconnect

DATEV-Format

Mit der Datei-Schnittstelle DATEV-Format können strukturierte Buchungsdaten aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner exportiert und in die DATEV-Rechnungswesen-Programme als Buchungssätze importiert werden.

Prozess der DATEV-Format-Schnittstelle als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Detaillierte Informationen zum Funktionsumfang der Schnittstelle finden Sie hier .

DATEV Rechnungsdatenservice 1.0

Allgemein

Mit dem Rechnungsdatenservice 1.0 können strukturierte Belegdaten und die zugehörigen Belegbilder aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner an DATEV Unternehmen online übertragen und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen als Buchungsvorschläge weiterverarbeitet werden.

Prozess des Rechnungsdatenservice 1.0 als Grafik

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV

XML-Schnittstelle online

Mit der XML-Schnittstelle online können Belege und Buchungsinformationen aus Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner via Belegtransfer nach DATEV Unternehmen online übergeben werden und in den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen als Buchungsvorschläge weiterverarbeitet werden.

Prozess der XML-Schnittstelle online als Grafik

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Besonderheiten des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

Die PC-Lösung kann im DATEVasp-Umfeld installiert werden.

Die Installation kann über das DATEVasp Serviceportal beauftragt werden (Dok.-Nr. 1004971) .

Durch das Hosting der Software können zusätzliche Kosten entstehen (Fremdsoftware-Modul, Service). Vergleichen Sie hierzu die DATEVasp Leistungsbeschreibung (Kapitel 6.7) bzw. die aktuelle Preisliste.

Installation und Updates werden durch DATEVasp entsprechend der Kosten im Servicekatalog übernommen.

Der Einsatz der PC-Lösung unter DATEV-SmartIT ist nicht möglich.

Den Support für Anwender übernimmt der Hersteller. Die obige Einschätzung beruht auf einer technischen Grundprüfung. Etwaige Funktionseinschränkungen können nicht ausgeschlossen werden.

nach oben

Bewertungen

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!