DATEV Software-partner
ProClean Software GmbH

ProClean

Die Software-Komplettlösung für Gebäudedienstleister bildet alle Prozesse des Arbeitsalltags ab und vernetzt sie miteinander.

Innovative Programmkonzepte gekoppelt mit dem Know-how von Branchenspezialisten plus einer Firmenphilosophie, die sich ausschließlich an der Kundenzufriedenheit orientiert; das sind die Säulen des Erfolges der ProClean Software GmbH. Dank des modularen Aufbaus lässt sich das System an die Belange jedes Unternehmens anpassen und jederzeit erweitern.

Highlights

  • Vollintegrierte nahtlose Prozesse
  • Intuitive Bedienung und neueste technische Programmstandards

Zum Partner

Das Unternehmen ProClean Software GmbH mit Sitz in Langen wurde 1992 gegründet und ist seit August 2014 Partner der DATEV.

Mehr Infos finden Sie unter:

  • Kalkulation, Angebotserstellung und -verfolgung
  • Auftragsbearbeitung, Faktura und automatische Preiserhöhung
  • Arbeitsscheinmodul mit graphischer Disposition und einfacher Akkordlohnerfassung
  • Lagerwirtschaft mit Bestellwesen und Inventarverwaltung
  • Hierarchieorientiertes Controlling mit stufenweiser Deckungsbeitragsrechnung in Ist, Soll und Plan
  • Vollintegriertes CRM-System mit den Daten aller Geschäftspartner
  • Mobile Anwendungen für Vertrieb, Kundenbetreuung, Außendienst, Qualitätsmanagement
nach oben

DATEVconnect

Allgemein

Mit DATEVconnect können Daten bidirektional zwischen Programmen der DATEV-Software-Kooperationspartner und Anwendungen der DATEV ausgetauscht werden, wenn die Programme im selben Netzwerk eingesetzt werden.

Prozess DATEVconnect als Grafik

Speziell bei diesem Partner

Folgende Daten können mit der DATEVconnect-Schnittstelle lesend aus den DATEV-Rechnungswesen-Lösungen abgerufen werden: Mandanten-/ Unternehmensliste, Wirtschaftsjahre, Offene und ausgeglichene Posten, Kunden- und Lieferantenstammdaten, Sachkontenplan, Zahlungsbedingungen, Inventurdaten, KOST-Systeme, Kostenstellen-/träger, Kostenstellen-Eigenschaften.

Zusätzlich können folgende Daten über die DATEVconnect-Schnittstelle schreibend an die DATEV-Rechnungswesen-Lösungen übergeben werden: Kunden- und Lieferantenstammdaten, Buchungssätze, Zahlungsbedingungen, Festschreibekennzeichen.

Einrichtung und Unterstützungsangebote durch DATEV zu DATEVconnect

  • Hilfe-Dokument : Assistent zur Bestellung des Datenservices und Unterstützung bei der Einrichtung der Zugriffsrechte für Mandanten.

Rechtlicher Hinweis

DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

DATEV-Format:

Mit der Datei-Schnittstelle, DATEV-Format, können Stammdaten sowie Bewegungsdaten in das DATEV Rechnungswesen importiert werden.

Detaillierte Informationen finden Sie im PDF-Dokument: Funktionsumfang der DATEV-Format-Schnittstelle für ProClean.

ASCII-Schnittstelle für LODAS:

Mit der Datei-Schnittstelle, ASCII-Format, können Stammdaten und Bewegungsdaten in DATEV LODAS importiert werden.

ASCII-Schnittstelle für Lohn und Gehalt:

Mit der Datei-Schnittstelle, ASCII-Format, können Stammdaten sowie Bewegungsdaten in DATEV Lohn und Gehalt importiert werden.

nach oben

Das Softwarepaket ist modular aufgebaut und kann gekauft (ab 1.000 Euro) oder gemietet (ab 250,00 Euro monatlich) werden. Eine monatliche Wartungspauschale wird für Updates und Support erhoben und ist abhängig von der Lizenzierungsform.

nach oben

Referenzen

  • STANDARD Gebäudereinigung Jacobs GmbH, Saargemünder Straße, 73 66119 Saarbrücken 3B
  • Dienstleistung Deutschland GmbH, Wolfensteindamm 9, 12165 Berlin

Weitere Verlinkungen

nach oben

Sie Verwenden einen veralteten Browser oder den IE11 im Kompatiblitätsmodus. Bitte deaktivieren Sie diesen Modus oder nutzen Sie einen anderen Browser!