DATEV Software-partner
42DBS GmbH

ShakeSpeare Invoice

Digitale maßgeschneiderte Rechnungsfreigabe nach den individuellen Regeln des Users.

Mit ShakeSpeare Invoice werden Eingangsrechnungen digital nach individuellen Regeln freigeben. Vorkontierung und geteilte Buchungen werden per Schnittstelle nach DATEV übertragen. Analog der Rechnungsfreigabe können mit dem Workflow-Konfigurator alle anderen Unternehmensprozesse digital erstellt, verknüpft und damit zentral gesteuert werden.

Highlights

  • Maßgeschneideter digitaler Freigabeworkflow
  • Viele andere Unternehmensprozesse einfach digital abbildbar
  • DMS für andere Dokumente ebenfalls enthalten
  • Automatisierung: z.B. Dunkelverarbeitung und geteilte Buchung von Sammelrechnungen

Zum Partner

Das in München ansässige Unternehmen 42DBS GmbH wurde 2017 gegründet und bietet ShakeSpeare Software an.

Website: www.shakespeare-software.com

  • Rechnungsimport via Mail, Scan und Drag and Drop
  • Revisionssichere Speicherung der Freigabeschritte und Dokumente
  • Einfache Integration mit Drittsoftware (ERP, CRM...)
  • Geteilte Buchung nach Konto, Kostenstelle, Steuersatz etc.
  • Jede Abteilung/Mitarbeiter erhält eine digitale To-do Liste (Ablage) und Übersicht eigener Rechnungen
  • Viele andere Unternehmensprozesse im selben System abbildbar
  • Bestellprozess, Vertragsmanagement, Urlaubsantrag, Reiseantrag, Onboarding u.v.m
  • Hohe Individualisierbarkeit durch Workflowkonfigurator
  • Automatische Erstellung und Versand von individuellen Ablehnungsschreiben
nach oben

Mit der Schnittstelle DATEVconnect online können Ausgangsrechnungen als Belegbild mit Buchungsinformation schnell und sicher über DATEV Unternehmen online an den Steuerberater übermittelt werden. Weitere Informationen und Nutzungsvoraussetzungen bei DATEV finden Sie unter: www.datev.de/connectonline

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

nach oben

ab 11,00 Euro / Nutzer und Monat

nach oben

Referenzen

PENTASYS AG, Rüdesheimer Str. 9, 80686 München

digatus it services GmbH, Gögginger Str. 49, 86159 Augsburg

SentiOne Deutschland GmbH, Leopoldstrasse 154, 80804 München

nach oben