DATEV Software-partner
MHP Solution Group GmbH

Z-ATLAS AES - Ausfuhranmeldung

Z-ATLAS AES ist eine einfach zu bedienende Softwarelösung für die elektronische ATLAS Ausfuhranmeldung.

Durch die Nutzung einer zertifizierten ATLAS-Teilnehmer-Software findet ein elektronischer Dialog mit der Ausfuhr- und Ausgangszollstelle statt. Dadurch ist der Informationsfluss zur Ausfuhranmeldung und Ausfuhrnachweisen schneller. Die Lösung ist geeignet für Handels- und Produktionsbetriebe mit regelmäßigem Versand bzw. mit Lieferungen außerhalb der EU.

Highlights

  • 100% webbasiert und vom Zoll zertifiziert
  • Vorlagen- und Kopierfunktion für wiederkehrende Ausfuhren
  • Umfangreiche Plausibilitätsprüfungen bei der Ausfuhranmeldung
  • Datenübernahme aus Vorsystemen möglich
  • Integrierte Feldhilfen und Online-Hilfen

Zum Partner

Das in Neustadt am Rübenberge ansässige Unternehmen MHP Solution Group GmbH wurde 1999 gegründet und bietet Außenhandels- und Logistiksoftware an.

Website: www.mhp-solution-group.com

  • Ausfuhranmeldung über das ATLAS-System der Zollbehörde
  • Normal und vereinfachte Verfahren (ein- oder zweistufig)
  • Elektronischer Empfang des Ausfuhrbegleitdokuments (ABD) und der Ausfuhrbestätigung
  • Überwachung der Vorgänge mit E-Mail Benachrichtigung
  • Zahlreiche zusätzliche Zollformulare (Ursprungszeugnis, EUR.1, etc.) verfügbar
nach oben

Rechnungswesen: Belege mit Kunden- und Artikeldaten

Bitte wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um ausführliche Informationen zur Schnittstelle und den Möglichkeiten zur Datenübergabe zu erhalten. DATEV kann nicht garantieren, dass der Funktionsumfang der Schnittstelle Ihren Anforderungen entspricht. DATEV prüft das fehlerfreie Einlesen der Output-Datei in die DATEV-Software. Weitere Funktionen oder Eigenschaften des Hersteller-Produkts sowie der Schnittstelle sind nicht Gegenstand der technischen Prüfung. Insbesondere prüft DATEV nicht, ob die im Hersteller-Produkt verarbeiteten Daten fachlich korrekt übergeben werden. Detaillierte Informationen zur technischen Prüfung finden Sie unter:

Schnittstellenvorgaben

nach oben

In Abhängigkeit des gewählten Tarifs (Preisstaffelung) ab 250,00 Euro einmaliger Einrichtungsgebühr, Programmschulung auf Wunsch, Transaktionskosten ab 0,20 Euro pro angemeldeter Warenposition.

nach oben

Referenzen

  • Adler Modemärkte AG, Industriestraße Ost 1-7, 63808 Haibach
  • LGI Logistics Group, Hewlett-Packard-Str. 1/1, 71083 Herrenberg
  • ESCADA SE, Einsteinring 14-18, 85609 Aschheim
nach oben