Pressemeldung

Arbeiten im digitalen Zeitalter

Genossenschaft lädt Unternehmer, Steuerberater und Interessierte in vier Städten zum Kongress mit Denkanstoß-Garantie ein

Nürnberg, 12. Juni 2012: Die Zukunft der Arbeit ist digital, mobil, flexibel. Wie kann sich mein Unternehmen oder meine Kanzlei in der neuen Arbeitswelt behaupten? Wie sichere ich meine betrieblichen und persönlichen Daten vor neuen Risiken? Wie wirken sich die neuen technischen Möglichkeiten auf mich, meine Mitarbeiter aber auch auf mein persönliches Umfeld aus? Auf solche und ähnliche Fragen gibt es Antworten bei einer Reihe von Kongressen der DATEV eG, dem genossenschaftlich organisierten IT-Dienstleister und Softwarehaus. Unter dem Motto "Arbeit gestalten - Strategien für das digitale Zeitalter" bieten hochkarätige Referenten reichhaltige Denkanstöße zu den menschlichen und technischen Herausforderungen des heutigen Arbeitsalltags. Die eintägigen Veranstaltungen finden im Juli bzw. September in Nürnberg, Berlin, Wiesbaden und Düsseldorf statt. Sie stehen nicht nur Steuerberatern und Unternehmern offen, sondern allen Interessierten, das heißt auch Nicht-Mitgliedern der Genossenschaft.

Impulsvorträge halten Richard David Precht, bekannt als realitätsnaher Philosoph und Bestsellerautor, sowie Prof. Gunter Dueck, Mathematiker, Philosoph und ehemaliger IBM-Wissenschaftler. Am Nachmittag finden parallel Fachvorträge von namhaften Referenten, wie beispielsweise Anja Förster, bekannte Wirtschaftsbuchautorin und "Querdenkerin aus Leidenschaft", und Tobias Schrödel, "Deutschlands erstem IT-Comedian", statt. Weitere Themenschwerpunkte sind Cloud Computing, Mobilität und elektronische Kommunikation. Zum Abschluss des Tages rundet eine Podiumsdiskussion das Programm ab.

Die Termine:
19./20. Juli 2012 in Nürnberg
06./07. September 2012 in Berlin
12./13. September 2012 in Wiesbaden
20./21. September 2012 in Düsseldorf

Die Teilnahme am Kongress inklusive Mittagessen und Vorabendveranstaltung kostet 140 Euro. Der Besuch der begleitenden Fachausstellung mit Vorträgen, Präsentationen und Rundgängen zu DATEV-Themen ist für alle Besucher kostenfrei. Die Anmeldung erfolgt über www.datev-kongress.de. Dort finden Interessierte auch weitere Informationen zu Veranstaltung und Referenten.

Kontakt

DATEV eG
Claudia Specht, Telefon +49 911 319-1450, claudia.specht@datev.de