Pressemeldung

Breitgefächertes Jobangebot für Talente

DATEV bietet Karrierechancen für Berufseinsteiger

Nürnberg, 12. April 2012: "Talentmanagement bei DATEV" ist das Schwerpunktthema des Nürnberger Software- und Dienstleistungsunternehmens DATEV auf der 10. Internationalen Firmenkontaktmesse in Berlin. Auf dem Flughafen Tempelhof können sich vom 24. bis 26. April Studenten und Hochschulabgänger auf dem DATEV-Stand aktuell über alle Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten informieren.

Bei DATEV finden Hochschüler der Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften anspruchsvolle Aufgabenbereiche und Gestaltungsmöglichkeiten. Die Tätigkeitsfelder für Berufsanfänger reichen von Software-Entwicklung und Qualitätssicherung über Rechenzentrumsbetrieb bis hin zu Service, Vertrieb, Personal und Marketing. Spezialisten entwerfen Seminare und Schulungen oder entwickeln Konzepte für Produkte und Dienstleistungen. Hauseigene Consultants beraten Unternehmen und Kanzleien. Für diese Aufgaben werden Bewerber mit hoher Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Eigeninitiative gesucht.

An Hochschulabsolventen eines Informatik-Studiums oder wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen richtet sich ein Traineeprogramm. Mit diesem Angebot erweitert DATEV seine Einstiegschancen für Schulabgänger und Studierende. Während des achtzehnmonatigen Programms durchlaufen die Kandidaten drei verschiedene Abteilungen innerhalb des Unternehmens und erwerben in maßgeschneiderten Seminaren Managementqualifikationen. Ziel ist es, diese neuen DATEV-Mitarbeiter für zukünftig herausfordernde Aufgaben fit zu machen. Kriterien bei der Auswahl sind ein hoher Gestaltungswille, außeruniversitäres Engagement und überdurchschnittliche Abschlussnoten.

Außerdem hilft das Unternehmen Hochschülern von Diplom-, Master- und Bachelorabschlüssen bei ihrer Abschlussarbeit und Hochschulabsolventen bei ihrer Dissertation, vorausgesetzt, das Thema hat einen Bezug zu DATEV. Mit entsprechender Unterstützung schreiben jedes Jahr mehr als 50 Diplomanden und Doktoranden ihre Abschlussarbeiten mit DATEV als Partner.

Kontakt

DATEV eG
Thomas Kähler, Telefon +49 911 319-1141, thomas.kaehler@datev.de