Pressemeldung

Gewinne kalkulieren mit der DATEV-App

IT-Dienstleister erweitert mobiles Angebot um Schnellberechnungen

Nürnberg, 3. Dezember 2014: Die DATEV eG ...

PI2012_003_Gewinne_kalkulieren_mit_der_DATEV-App
Die erweiterte DATEV-App. Foto: DATEV eG

Nürnberg, 05. März 2012: Mit neuen Funktionen für registrierte Nutzer wartet künftig die DATEV-App auf: Der Nürnberger IT-Dienstleister DATEV eG ergänzt das mobile Angebot um Schnellberechnungen aus dem Bereich Wirtschaftsberatung. Damit lässt sich direkt über das Smartphone beispielsweise die Gewinnschwelle für ein geschäftliches Vorhaben analysieren, es kann ermittelt werden, ob Miete oder Kauf eines Gebäudes die wirtschaftlichere Alternative darstellen oder Zinsen und Darlehen können kalkuliert werden. Außerdem ermöglicht die DATEV-App künftig einen Vollzugriff auf die Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsdatenbank LEXinform und Fachliteratur in Form von E-Books.

Insgesamt 15 Schnellrechner aus den Wirtschaftsberatungsprogrammen zu steuerlichen, finanzmathematischen und kaufmännischen Fragestellungen macht DATEV für Smartphones und Tablet-PCs verfügbar. Themen wie Zinsen und Abschreibungen, Annuitätendarlehen, Gewinnschwellen, Gewerbesteuerrückstellungen, Immobilieninvestitionen, Brutto-/Netto-Löhne, Renditen, Riester-Zulagen oder Steuerberatergebühren lassen sich so schnell und unkompliziert mit dem mobilen Helfer kalkulieren.

Das erleichtert dem steuerlichen Berater Besprechungen beim Mandanten, da er Gestaltungsoptionen sofort mit realen Werten berechnen kann. Erwähnt der Unternehmer im Gespräch etwa, dass eine neue Maschine angeschafft werden muss, lässt sich unter Berücksichtigung der monatlich freien Geldmittel kalkulieren, wie hoch das Darlehen bei welchen Laufzeiten ausfallen kann und wie sich die Investition am besten realisieren lässt.

E-Books und Datenbankinhalte via App

Eine Auswahl an mobilen Schnellrechnern stellt DATEV auf der CeBIT vor, alle 15 sollen zur Jahresmitte verfügbar sein. DATEV-Mitglieder werden kostenfrei darauf zugreifen können, die Nutzung erfolgt über ein SmartLogin mit Benutzerkennung und Passwort. Abonnenten von DATEV-LEXinform können dann auf Wunsch sämtliche Inhalte der Steuer-, Rechts- und Wirtschaftsdatenbank ebenfalls via Smartphone und Tablet abrufen.

Darüber hinaus stehen die Bücher aus der Kompaktwissen-Reihe und die aktuellen Versionen der "Tabellen und Informationen" als E-Books bereit. Außerdem werden auch sämtliche Inhalte der DATEV-Informations-Datenbank, die Tipps und Hinweise zur Nutzung von DATEV-Programmen liefert, über die App verfügbar sein.

Die neuen Module erweitern die bestehende DATEV-App, die seit zwei Jahren aktuelle News, Podcasts und Videos auf Smartphone und Tablet bringt. Derzeit ist sie in erster Linie für die Plattform von iPhone und iPad ausgelegt. Via Webbrowser kann sie über die mobile Webseite m.datev.de auch mit Smartphones und Tablet-PCs genutzt werden, die mit anderen Betriebssystemen laufen.