Pressemeldung

Auftakt des 16. Amerika-Jahrs für Schüler des Dürer-Gymnasiums

Amerika-Abend von Dürer-Gymnasium und DATEV

PI2013_023_Auftakt_des_16_Amerika-Jahres_fuer_Schueler_des_Duerer-Gymnasiums
Prof. Dieter Kempf unterhält sich mit (v.l.n.r.) Ylva Hopf, Judith Oberhauser, Thao Dang und Atran Ashoti über ihre Erfahrungen, respektive Erwartungen an das Jahr an einer US-Highschool. Quelle: DATEV eG

rnberg, 10. Juli 2013: Zum sechzehnten Mal bereiten sich Schülerinnen und Schüler des Dürer-Gymnasiums auf ein Jahr an einer amerikanischen Highschool vor: Zehn Teilnehmer werden in den nächsten Wochen zu ihren Gastfamilien reisen.

Auf dem gestrigen Amerika-Abend, den die DATEV traditionell zur Vorbereitung und Einstimmung auf das Auslandsjahr ausrichtet, nutzten sie die Gelegenheit, sich mit den Rückkehrern des Jahrgangs 2012/13 auszutauschen sowie Erfahrungen und Erwartungen zu diskutieren.

Neben den Teilnehmern des 15. und 16. Jahrgangs nahmen auch Eltern und Lehrer an diesem geselligen Abend teil.

Die DATEV organisiert den Amerika-Abend traditionell im Rahmen seines Patronats für das Dürer-Gymnasium. Das Patronat besteht seit 1997 und bietet unter anderem Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums nach abgeschlossener Oberstufenreife die Gelegenheit, für ein Jahr an eine US-Highschool zu gehen. Mit Abschluss des senior degree haben sie die Zugangsberechtigung zu einer US-amerikanischen Universität.

Kontakt

DATEV eG

Till Stüve, Telefon +49 911 319-6798, till.stueve@datev.de