Pressemeldung

SINFOPAC wird unabhängig

Gil Garces übernimmt DATEV-Tochter in Spanien und Lateinamerika

Nürnberg, 1. Dezember 2014: Ab dem 28. November 2014 übernimmt ein lateinamerikanischer Handelsvertreter der DATEV SINFOPAC S.L.U., Gil Garces, alle Anteile an der DATEV SINFOPAC und damit die unternehmerische Verantwortung für den Vertrieb von Softwareprodukten für Wirtschaftsprüfer in Spanien, Portugal und Lateinamerika. Die DATEV SINFOPAC war bislang eine 100%ige Tochtergesellschaft der DATEV, zukünftig besteht die Beziehung der DATEV zur SINFOPAC (zukünftig: SINFOPAC International) nur auf der Vertriebsebene. Das Unternehmen wird die bestehenden Kunden nahtlos und in gewohnter Qualität mit noch stärker lokalisierten Lösungen weiter betreuen. "Wir sind gemeinsam mit Gil Garces zu der Überzeugung gekommen, dass er mit einer unabhängigen Struktur besser die bestehenden Chancen und Potenziale ausschöpfen kann, die sich in Lateinamerika, Portugal und Spanien bieten", erklärt Prof. Dieter Kempf, Vorstandsvorsitzender der DATEV eG. Die Weiterentwicklung und Wartung der Programme für Wirtschaftsprüfung und Datenanalyse werden wie bisher von der DATEV eG übernommen. Sowohl an der Programmqualität als auch an der Betreuungsqualität wird es keine Abstriche geben.

Kundenzufriedenheit im Blick

Bislang hat die DATEV-Tochter erfolgreich ca. 200 Kunden auf der Iberischen Halbinsel und Lateinamerika betreut. "Wir legen großen Wert darauf, dass die bisherige gute Zusammenarbeit mit den Kunden in den betroffenen Märkten fortbesteht. Die Zufriedenheit der Kunden ist ein ganz wesentlicher Faktor, den wir genau im Blick behalten werden", sagt Prof. Kempf. Er zeigt sich aber zuversichtlich, dass die Kunden auch weiterhin hervorragend betreut werden. "Gil Garces kennt uns und kennt die Märkte und Kunden. Er hat bislang eine hervorragende Arbeit geleistet und wir wissen unsere Vertriebsaufgabe bei ihm in besten Händen."

Ein starkes Lösungsportfolio für Spanien, Portugal und Lateinamerika

Mit dem Schritt, Softwareprodukte für Wirtschaftsprüfer in Spanien, Portugal und Lateinamerika über eine unabhängige SINFOPAC zu vertreiben, erhoffen sich die DATEV und auch der neue Gesellschafter der SINFOPAC International einen positiven Impuls für die Geschäftsentwicklung. "Ich habe als Handelsvertreter in Lateinamerika vielfach die Erfahrung gemacht, wie gut die DATEV-Produkte dort angenommen werden", erklärt Gil Garces. "Mit der hinzugewonnenen unternehmerischen Flexibilität erhoffe ich mir eine neue Dynamik auf der Iberischen Halbinsel und in Lateinamerika."

Ein großer Teil der Kunden der SINFOPAC International besteht aus Kooperationen und Netzwerken national und international tätiger Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften. Für diese wie auch für unabhängige Wirtschaftsprüfer bietet das Unternehmen mit Sitz in Barcelona ein umfangreiches Produkt- und Serviceangebot sowie Seminare.

Das Softwareangebot umfasst folgende Lösungen:

  • DATEV Audit für die Prüfung von Jahresabschlüssen
  • DATEV Report für die Erstellung und Berichterstattung von Jahresabschlüssen
  • DATEV Consolidation zur Konsolidierung von Jahresabschlüssen
  • DATEV Muestreo zur Stichprobenziehung
  • DATEV Diário zur Analyse von Daten aus dem Rechnungswesen

Ebenfalls zum Portfolio gehören Seminare, mit denen Wirtschaftsprüfer ihrer gesetzlichen Verpflichtung zur Weiterbildung nachkommen können. SINFOPAC International bietet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Wirtschaftsprüfer ICJCE themenbezogene E-Learning-Seminare an, die auch in Lateinamerika verstärkt ausgebaut werden. Zusätzlich stehen Kunden von SINFOPAC regelmäßig programmbezogene Seminare zur Verfügung.

Kontakt

DATEV eG

Till Stüve, Telefon +49 911 319-6798, till.stueve@datev.de