Pressemeldung

Steuerfach-Azubis starten durch

Einführungstage machen sie fit für ihre Aufgaben in Kanzleien

Azubi_Kick-Off_Ulm_2014_gro
Neugierig auf ihren zukünftigen Beruf: 21 angehende Steuerfachangestellte eines Kick-off-Seminars in Ulm. Quelle: DATEV eG

München/Nürnberg/Ulm, 17. September 2014: Über 1200 Jugendliche in Bayern beginnen im September ihre Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Um die jungen Erwachsenen beim Start in ihren neuen Lebensabschnitt zu unterstützen, boten die Steuerberaterkammern München und Nürnberg, der LSWB (Landesverband der steuerberatenden und wirtschaftsprüfenden Berufe in Bayern e.V.) und die DATEV eG auch in diesem Jahr eine vier- bzw. fünftägige Einführungsveranstaltung rund um den steuerberatenden Beruf an.

In München, Nürnberg und Ulm trafen sich rund 200 Auszubildende zu den Kick-off Seminaren (siehe Fotos) und informierten sich unter anderem über die Grundlagen rund um Steuern und Finanzen, die Abläufe in einer Kanzlei, den Umgang mit modernster Kanzlei-Software und über das souveräne Auftreten gegenüber meist mittelständischen Mandanten, mit denen sie zukünftig regelmäßig zusammenarbeiten werden. Weitere 60 Auszubildende besuchten die Seminare in Würzburg und Regenstauf.

Kontakt

DATEV eG

Claudia Specht, Telefon +49 911 319-1450, claudia.specht@datev.de

LSWB e.V.

Steffen Jahn, Telefon +49 89 273214-12, presse@lswb.de