10 Jahre SekNet: Netzwerk der DATEV-Sekretärinnen

Jörg von Pappenheim: "Von der Vernetzung profitiert das gesamte Unternehmen!"

Nürnberg, 11. Mai 2015: Vor 10 Jahren haben sich die Sekretärinnen der DATEV eG in einem Netzwerk zusammengeschlossen. Bei seiner Gründung 2005 war das SekNet eines der ersten Sekretärinnen-Netzwerke in Deutschland und hat es seitdem geschafft, sich in der DATEV als Plattform für Zusammenarbeit und regelmäßigen, gegenseitigen Austausch zu etablieren. In einer Zeit, in der sich das Berufsbild Sekretärin stetig wandelt, vermittelt diese Plattform aktuelle Informationen, bietet ein Forum für kollegiale Unterstützung und gibt Anstöße für Innovationen bei administrativen Prozessen. Um die wichtige Rolle des SekNets für das Unternehmen angemessen zu würdigen, feierten die DATEV-Sekretärinnen gemeinsam mit den Führungskräften in der vergangenen Woche das Jubiläum unter dem Motto "Sie sind alle Gold wert".

Insgesamt hat das Netzwerk mit den Zielen Wissensmanagement, Vereinfachung der Arbeitsprozesse und Networking alle wichtigen Themen für ein zukunftsorientiertes Arbeiten vereint. "Eine Sekretärin ist die rechte Hand ihrer Führungskraft", bestätigt Jörg von Pappenheim, Personalvorstand und Mentor des SekNets. "Neben den vielen tagtäglichen Dingen ist die Unterstützung und Entlastung der Führungskraft ein wesentlicher Bestandteil ihrer Aufgaben. Seit 10 Jahren ist das Netzwerk der Sekretärinnen ein wichtiger Baustein, um dieser Rolle noch besser zu entsprechen, sich immer wieder auf neue administrative und technologische Entwicklungen einzulassen und sie sinnvoll in den Alltag zu integrieren. Von dem dadurch entstehenden Wissen und der Vernetzung profitiert das gesamte Unternehmen."

Ein wesentlicher Aufgabenbereich des Netzwerks ist die ständige Weiterbildung der Mitglieder. Hier arbeitet das SekNet eng mit dem Weiterbildungsbereich zusammen, um passende Schulungskonzepte zu erarbeiten und immer wieder neue Themenfelder aufzubereiten. So haben alle Sekretärinnen regelmäßig die Möglichkeit, über das Netzwerk an verschiedensten Fortbildungen in Bereichen wie z.B. Nachhaltigkeit, Neuerungen in der Verwaltung oder Reiseplanung teilzunehmen.

Pressekontakt

DATEV eG

Till Stüve

Telefon +49 911 319-51223
till.stueve@datev.de